Elsässer Intrigen
Elsässer Intrigen
Jean Jacques Laurent
Jules Gabin wird befördert und in das wunderschöne Colmar versetzt. Doch es bleibt keine Zeit für einen Spaziergang durch die malerische Idylle. Sein Chef, Capitaine Debré, nimmt ihn direkt mit zum nächsten Fall: In einem Hotelzimmer wurde eine tote Prostituierte gefunden, ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Für Debré ist die Lage klar: Der Geschäftsmann, der das Zimmer mietete, ist der Täter. Gabin bezweifelt dies, denn das zeitgleiche Verschwinden des ehemaligen Innenministers Eric Duval kommt ihm reichlich merkwürdig vor. Da gibt es doch garantiert eine Verbindung …
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung
Datum:12. März 2020
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Bücherei Stadt Stein,
Mühlstraße 1
90547
Autor:Jean Jacques Laurent
Inhalt:Jean Jacques Laurent liest aus "Elsässer Intrigen" in Stein
Eintritt 8 Euro; Reservierung unter buecherei@stadt-stein.de möglich
Im Kalender speichern
Jean Jacques Laurent

Biografie

Jean Jacques Laurent ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der bereits zahlreiche Kriminalromane verfasst hat. Mehrmals im Jahr reist er zu seiner Familie ins Elsass, wo er Land und Leute studiert und die gute Küche genießt. Immer mit einem Gläschen Weißwein dazu, denn im Gegensatz zu Rotweinliebhaber Major Gabin hat der Autor nichts gegen den Elsässer Silvaner einzuwenden.
Weitere Veranstaltungen von Jean Jacques Laurent
Lesung
Donnerstag, 12. März 2020 in Stein
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Bücherei Stadt Stein,
Mühlstraße 1
90547 Stein
Eintritt 8 Euro; Reservierung unter buecherei@stadt-stein.de möglich
Im Kalender speichern