Hier stehe ich, ich kann nicht anders
Hier stehe ich, ich kann nicht anders
Helge Hesse
„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“, bekannte Martin Luther. „Wissen ist Macht“, wusste schon Francis Bacon. „Wollt ihr den totalen Krieg?“, fragte Joseph Goebbels. „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“, sagte Michail Gorbatschow, und George W. Bush erfand die „Achse des Bösen“. Ausgehend von 85 ausgewählten bekannten Sätzen führt Helge Hesse unterhaltsam und anschaulich durch die Weltgeschichte. Ob Antike, Renaissance, Französische Revolution oder Zweiter Weltkrieg: Jeder dieser Sätze öffnet die Tür in eine bestimmte Epoche und lässt deren Ereignisse, Menschen und berühmte Orte wieder lebendig werden.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung und Gespräch
Datum:04. September 2020
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung Bestenbostel,
26954
Autor:Helge Hesse
Inhalt:Helge Hesse spricht über „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ in Nordenham
Im Kalender speichern
Helge Hesse

Biografie

Helge Hesse, geboren 1963, ist als freier Autor und Publizist zu historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Themen tätig. Sein Bestseller „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ wurde von der Zeitschrift Damals 2007 als historisches Buch des Jahres in der Kategorie Unterhaltung ausgezeichnet. Zuletzt erschien bei Piper von ihm „Mit Platon und Marilyn im Zug“.
Weitere Veranstaltungen von Helge Hesse
Lesung und Gespräch
Freitag, 04. September 2020 in Nordenham
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung v. Bestenbostel,
26954 Nordenham
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Freitag, 04. September 2020 in Nordenham
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung Bestenbostel,
26954 Nordenham
Im Kalender speichern