Mord im Santa-Express
Mord im Santa-Express
Jan Beinßen
An Heiligabend sitzt Bruno Häusler im ICE nach München. Mitpassagiere packen bereits Glühwein aus, als plötzlich eine aufgewühlte Frau ihn anspricht: Dem älteren Mann in ihrem Abteil geht es schlecht. Als die beiden dort ankommen, ist er tot. Ein Herzinfarkt? Vergifteter Kaffee? Was als beschauliche Bahnfahrt beginnt, wird zu einem Weihnachtskrimi.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung
Datum:26. November 2020
Zeit:19:30 Uhr
Ort:
Autor:Jan Beinßen
Inhalt:Digital: Jan Beinßen liest aus „Mord im Santa-Express“
Live-Stream auf Facebook
Links:Zur Veranstaltung
Im Kalender speichern
Jan Beinßen

Biografie

Jan Beinßen, Jahrgang 1965, ist gebürtiger Niedersachse und lebt mit seiner Familie bei Nürnberg. Der langjährige Journalist der Abendzeitung schrieb zahlreiche Kriminalromane, darunter die beliebten Franken-Krimis mit Ermittler Paul Flemming sowie verschiedene Frankreich-Krimi-Reihen unter Pseudonymen.