Egon Erwin Kisch
Egon Erwin Kisch
Christian Buckard
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:
Lesung und Gespräch
Datum:
29. April 2023
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Leipzig liest: Ariowitsch Haus, Zentrum für Jüdische Kultur,
Hinrichsenstr. 14
04105
Autor:
Christian Buckard
Inhalt:
Christian Buckard: Egon Erwin Kisch
Im Kalender speichern
Christian Buckard

Biografie

Christian Buckard, geboren 1962, freier Autor und Journalist für Funk und Fernsehen, studierte Judaistik und Niederländische Philologie in Jerusalem, Amsterdam und Berlin. 2004 veröffentlichte er eine hochgelobte Biographie über Arthur Koestler, 2015 über Moshé Feldenkrais. 2012 erhielt er den Deutsch-Französischen Journalistenpreis. Christian Buckard lebt in Berlin.
Weitere Veranstaltungen von Christian Buckard
Lesung und Gespräch
Dienstag, 18. April 2023 in Berlin
Zeit:
Uhr
Ort:
Bajszel ,
Emser Str. 8/9
12051 Berlin
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Samstag, 29. April 2023 in Leipzig
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Leipzig liest: Ariowitsch Haus, Zentrum für Jüdische Kultur,
Hinrichsenstr. 14
04105 Leipzig
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 02. Mai 2023 in Hamburg
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Jüdischer Salon am Grindel, Hamburg
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Samstag, 20. Mai 2023 in Hamburg
Zeit:
Uhr
Ort:
Schweitzer Fachinformationen ,
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Im Kalender speichern