Die Neugier ist mein Kompass
Die Neugier ist mein Kompass
Carmen Rohrbach
Carmen Rohrbach träumte schon als Kind vom Erkunden fremder Kulturen und hat bis heute unzählige Länder besucht. Mit ungebrochener Reiselust sucht sie den Kontakt mit den Einheimischen, erfreut sich an der Geschichte und den Sehenswürdigkeiten ihrer Ziele, an der Natur und landschaftlichen Schönheit – von der Eifel bis nach Ecuador. Und lässt den Leser mit ihren lebendigen und kenntnisreichen Schilderungen an ihren Abenteuern teilhaben. Nach dem überwältigenden Erfolg von „Unterwegs sein ist mein Leben“ hat Carmen Rohrbach erneut größtenteils unveröffentlichte Berichte von ihren Reisen zu einem spannenden Best-of zusammengefasst.
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Vortrag
Datum:18. November 2021
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Kulturzentrum Waitzinger Keller,
Schlierseestr. 16
83714
Autor:Carmen Rohrbach
Inhalt:Carmen Rohrbach spricht über „Neugier ist mein Kompass“ in Miesbach
Im Kalender speichern
Carmen Rohrbach

Biografie

Carmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, ist Entdeckerin aus Leidenschaft. Sie studierte Biologie in Greifswald und Leipzig und schloss mit der Promotion in München ab. Ihre Reisen führten sie nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien, auf dem Jakobsweg durch Frankreich und Spanien und entlang der Isar durch Bayern und Österreich, stets auf der Suche nach intensiven Begegnungen und Naturerlebnissen. Heute ist sie die beliebteste Reiseschriftstellerin Deutschlands, dreht Dokumentarfilme, schreibt für Zeitschriften und hält Vorträge über ihre Reisen. Mit ihren persönlich geschriebenen Reiseberichten hat sie sich inzwischen eine große Fangemeinde erworben. Bei MALIK und MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschienen mehr als zehn Bücher von Carmen Rohrbach, darunter der Spiegel-Bestseller „Unterwegs sein ist mein Leben“.
Weitere Veranstaltungen von Carmen Rohrbach
Vortrag
Donnerstag, 18. November 2021 in Miesbach
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Kulturzentrum Waitzinger Keller,
Schlierseestr. 16
83714 Miesbach
Im Kalender speichern