Weltensammlerinnen
Weltensammlerinnen
Armin Strohmeyr
Die dreiundsechzigjährige Amerikanerin Annie Taylor war eine gewitzte Selbstvermarkterin. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhundert ließ sie sich auf die Klatschpresse ein, um ihr waghalsiges Abenteuer zu finanzieren: sich in einem Fass die Niagarafälle hinabzustürzen. Die Schweizerin Ella Maillart heuerte gegen alle bürgerliche Vernunft anno 1924 in Seehundmantel und gelben Golfschuhen als Matrosin an und besegelte in den folgenden Jahren die Welt. Etwas eleganter, aber nicht minder waghalsig war Clärenore Stinnes, deren automobile Weltreise in der Adler-Limousine bis heute Maßstäbe im Motorsport gesetzt hat. Diese und weitere Pionierinnen der Extreme porträtiert Armin Strohmeyr und entführt uns ans Ende der Welt, auf höchste Gipfel, in heißeste Wüsten und kälteste Meere.    
Mehr anzeigen
Veranstaltungsdetails
Art:Lesung
Datum:10. Oktober 2019
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer,
Kirchplatz 10
I-39020
Autor:Armin Strohmeyr
Inhalt:Armin Strohmeyr liest aus „Weltensammlerinnen“ in Partschins
Im Kalender speichern
Armin Strohmeyr

Biografie

Armin Strohmeyr ist promovierter Germanist und Autor viel beachteter Biografien und Porträtsammlungen. Sein Buch „Verkannte Pioniere“ wurde von der Zeitschrift DAMALS beim Wettbewerb „Historisches Buch des Jahres“ mit dem 3. Platz prämiert und stand in Österreich auf der Shortlist für das „Wissenschaftsbuch des Jahres“. Im Piper Verlag erschienen bisher „Abenteuer reisender Frauen“, „Einflussreiche Frauen“, „Geheimnisvolle Frauen“, „Uns gehört die Welt“, „Die leuchtenden Länder“, „Annette Kolb“ und „Weltensammlerin“.
Weitere Veranstaltungen von Armin Strohmeyr
Lesung
Donnerstag, 10. Oktober 2019 in Partschins
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer,
Kirchplatz 10
I-39020 Partschins
Im Kalender speichern