Australien
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Literatur aus Australien

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Der Ruf des Raben Zum Buch
Erschienen am : 20.11.2012
Im menschenleeren Norden Schwedens lange vor unserer Zeit herrscht Krieg zwischen den Völkern der Wölfe und der Bären. Skymt, ein Wesen des Waldes, schließt sich dem Wolfsvolk an. Doch dann verliebt er sich in Sjorhpa, eine Frau des Bärenvolks. Ihr erstes gemeinsames Kind wird geraubt, noch ehe sie ihm einen Namen geben können. Und so beginnt eine lange Zeit der Suche …. In ihrer klaren, eindringlichen Sprache erzählt Kerstin Ekman vom uralten Kampf zwischen Gut und Böse. „Dieses Buch ist wie eine geheime Kammer, in der man Weisheit, Erfahrungen und Gedanken aufbewahrt.“ Svenska Dagbladet
Die Frauen der Familie Mann Zum Buch
Erschienen am : 13.11.2012
Begabte, außergewöhnliche Charaktere waren sie alle, die Frauen um Thomas Mann. Sie konkurrierten um die Liebe und Anerkennung des „Zauberers“ und kämpften doch zeitlebens darum, einen eigenen Lebensentwurf zu verwirklichen. Einfühlsam und mit dem Blick auf bisher unbekannte Details erzählt Hildegard Möller die bewegende Geschichte der Frauen im Hause Mann. „Möller ist ein Buch gelungen, das gerade durch die zum Teil minutiöse Einsicht in die Familiengeschichte ungemein fasziniert.“ 3sat
Selbstporträt mit Bonaparte Zum Buch
Erschienen am : 13.11.2012
Bonaparte, notorischer Spieler und ihr Geliebter, ist weg. Immer wieder musste sie sich auf seine Abwesenheit einstellen. Doch diesmal ist es anders– zögerlich zunächst, aber auch beharrlich geht sie seinem Verschwinden nach, hinterfragt ihre Liebe und das, was sie mit ihm verbindet. Während sie als Fotografin ihre Arbeit macht und ostdeutsche Landschaften ins Visier nimmt, tastet sie nach den verborgenen Fäden in die Vergangenheit. Ist mit dem gemeinsamen Glücksspiel auch ihre Liebesgeschichte verlorengegangen?Vor dem Stillstand, der sie erfasst, vermag sie einzig die Leidenschaft zu retten.„Selbstporträt mit Bonaparte“ ist ein ebenso knapper wie präziser Roman über die Liebe und die allumfassende Macht der Unbeständigkeit.    
Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
„Was mich jung hielt, waren die Ideen, die ich in die Zukunft projizierte.“ Einer der letzten großen Abenteurer unserer Zeit erzählt von seinem Werdegang. Vom ersten Dreitausender in den heimischen Dolomiten im Jahre 1949 führten Reinhold Messners Touren ins Eis der Westalpen, in die Anden und schließlich zu den grandiosen Achttausendern des Himalaja. Nach seiner Zeit als Felskletterer und Höhenbergsteiger marschierte er zum Nord- und Südpol und durch die großen Wüsten. In einem Wechselspiel zwischen bergsteigerischer Extrem- und persönlicher Selbsterfahrung schildert Messner Begehung für Begehung, Idee für Idee seinen Lebensweg als selbstbestimmter Grenzgänger.
Elisabeth Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Das übliche süße Sisi-Klischee wird man in diesem Buch vergeblich suchen – Elisabeth, Kaiserin von Österreich, Königin von Ungarn, war eine der gebildetsten und interessantesten Frauen ihrer Zeit. Schon vor dem Attentat, das 1898 ihr Leben beendete, war sie zur Legende geworden. Brigitte Hamann schildert in dieser zum Standardwerk gewordenen Biografie das wirkliche Leben der Kaiserin. Die virtuos erzählte und historisch präzise Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens.
Kaiserin Elisabeth und ihre Töchter Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Die Erzherzoginnen Sophie, Gisela und Marie Valerie, die Töchter von Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph, standen bisher immer im Schatten ihres berühmten Bruders: Kronprinz Rudolf, dessen Leben so früh und tragisch 1889 in Mayerling endete. Anhand von Briefen, Tagebüchern, Gemälden und Fotografien zeichnet die Historikerin Martha Schad die Lebenswege der Töchter des Kaiserpaares und die ihrer Nachkommen bis in die Gegenwart.
Mittsommerdunkel Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Als Helga Wedin den Dorfladen ihres Onkels in dem kleinen nordschwedischen Dorf erbt, macht sie eine Entdeckung: im Lagerraum befinden sich große Mengen an Zucker und Hefe. Mit ihrer Stieftochter Åsa und ihrem Geliebten Edvard hat sie die vielversprechende Idee, illegal Schnaps zu brennen. Doch Neid, Eifersucht und Gier machen allen einen Strich durch die Rechnung. Kerstin Ekman erzählt die spannungsgeladene Geschichte einer ungewöhnlichen Dreiecksbeziehung. „In origineller volkstümlicher Sprache und starken Metaphern ersteht das Bild einer Gemeinschaft, die verunsichert in die Zukunft blickt.“ (Ostthüringer Zeitung)
On Top Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
„Die Frau ist der Ruin des Alpinismus“, witzelte 1911 Paul Preuß. Über 100 Jahre später ist der Wettlauf der besten Höhenbergsteigerinnen um die 14 Achttausender legendär – und die Emanzipation längst oben angekommen. Von Hettie Dyhrenfurth bis zu Wanda Rutkiewicz und Gerlinde Kaltenbrunner, „der derzeit stärksten Höhenbergsteigerin der Welt“, der Südkoreanerin Oh Eun-sun, der ersten Frau auf allen Achttausendern, bis zu Lynn Hill, die Routen kletterte, die vor ihr keinem Mann gelangen: Reinhold Messner stellt uns die erfolgreichsten Alpinistinnen von Gestern und Heute vor und schildert uns packend, kenntnisreich und kontrovers ihre größten Taten am Berg.
Hier kommt Michelle Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Semesteranfang an der Eliteuni Sommerstadt: In das beschauliche, malerisch gelegene Örtchen strömen die Studenten. Aber Bologna, Module, Elite, Kompetenzen – was hat das alles mit Studieren zu tun? Michelle, die hübsche, sehr bemühte, aber nicht übermäßig akademisch veranlagte Studienanfängerin, wird es bald herausfinden.