Asien
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur aus Asien

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Gebrauchsanweisung für Südkorea Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Willkommen im „Land der Morgenstille“! Martin Hyun, Sohn zweier in Deutschland lebender Südkoreaner, erkundet für uns die Heimat seiner Vorfahren. Dabei stößt er auf jahrhundertealte Tempel und weiße Sandstrände ebenso wie auf pulsierende Millionenmetropolen und eine ausgeprägte Popkultur, die derzeit als koreanische Welle über Europa schwappt. Augenzwinkernd verrät er, dass im Parlament gerne mal die Fäuste fliegen und wie Unternehmen der Work-Sex-Balance ihrer Angestellten auf die Sprünge helfen. Worauf es in der hiesigen Küche ankommt. Weshalb man beim „Koreanischen Dreikampf“ – essen, trinken, singen – standhaft bleiben muss. Und warum ein Koreaner, dem es niemals schnell genug gehen kann, immer bei guter Laune gehalten werden sollte.
Niemands Land Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
1816, gleich nach dem Wiener Kongress, erhoben ­sowohl Preußen als auch die Niederlande Anspruch auf ein kleines Gebiet in der Nähe von Aachen, in dem sich eine lukrative Zinkmine befand. Aber man konnte sich nicht einigen – und so entstand ein eigenartiges Mikro-Land: Neutral-Moresnet. Das Provisorium hielt sich über hundert Jahre, und Moresnet wurde zu einem Eldorado für Schmuggler, Abenteurer und Träumer aller Couleur – bis es im Ersten Weltkrieg von den Deutschen besetzt wurde und kurz danach an Belgien fiel. Eine unglaublich skurrile Geschichte, charmant und humorvoll erzählt.
Endlos leben Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
„Papa, ich möchte nicht, dass du stirbst.“ Dieser Satz seiner kleinen Tochter und die Feststellung, dass seine Attraktivität bedrohlich schwindet, führt den 50-jährigen Frédéric zu der Erkenntnis: Sein Körper verfällt und steht in keinem Verhältnis zu seiner geistigen Kraft. Ein uraltes Problem, analysiert er. Hat die Menschheit einen größeren Feind als den natürlichen Tod? Faust schloss einen Pakt mit dem Teufel, um ihm zu entgehen. Heute beschäftigen sich Mediziner mit der Unsterblichkeit. Wie weit entfernt liegt sie? In Reichweite? Zusammen mit seiner Tochter besucht er Mediziner, Genetiker und Humanbiologen und lotet humorvoll, persönlich und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft die Frage nach der ewigen Jugend aus.
Sprich wie Jabba! Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Wer echter Krieg-der-Sterne-Fan ist, den begleitet die Welt der Jediritter durchs ganze Leben. Dennoch ist der Alltag oft viel langweiliger als epische Verfolgungsjagden im X-Wing-Fighter oder eine Geheimmission auf dem Star Destroyer ... Schluss damit! Dieses Buch liefert dir unzählige neue Ideen, jeden Tag zum Star-Wars-Tag zu machen: Vollgepackt mit Rätseln, Sturmtruppen-Sudokus, Tie-Fighter-Origami, Yoda-Yoga, Krieg-der-Sterne-Sinnsprüchen für Haus und Beruf und motivierenden Anleitungen für ein besseres Leben („Sprich einen Tag lang im Büro wie Jabba!“, „Bastel einen Todesstern aus einer faulen Orange“) ist der Band das perfekte Geschenk für alle, die am liebsten ganz weit weg sein wollen - in einer weit, weit entfernten Galaxis ...
Ewiges Leben Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Die Journalistin Sophia erhält einen scheinbar harmlosen Auftrag: Für den Biotechnologie-Konzern Futuria soll sie ein Porträt für die Firmengeschichte verfassen. Futuria wird wegen seiner Verdienste um die gentechnische Heilung von Krankheiten wie Krebs geschätzt. Doch je tiefer Sophia gräbt, desto unheimlicher wird ihr das Unternehmen. Sie stößt auf Hinweise, dass Futuria den genetischen Schlüssel zur Unsterblichkeit gefunden hat. Und hinter der Verheißung von ewigem Leben verbirgt sich ein düsteres Geheimnis, ein groß angelegter Plan, den das Unternehmen verfolgt. Gemeinsam mit dem abtrünnigen Casper muss Sophia alles daransetzen, den Plan zu vereiteln. Denn Futuria hat nicht vor, sein Wissen nur zum Wohle der Menschheit einzusetzen ...
Eismeerleuchten Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Als ihr Vater einen schweren Unfall erleidet, kehrt Lilia, eine engagierte Walforscherin, nach vielen Jahren aus Kanada in ihren isländischen Heimatort Akureyri zurück. Ihrer Familie verheimlicht sie, dass ihre Ehe gescheitert ist. Als sie herausfindet, dass das familiäre Fischereiunternehmen kurz vor dem Ruin steht, setzt sie alles daran, den Betrieb mithilfe zweier alter Schulfreunde zu retten. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, und erst in letzter Sekunde erkennt sie, welchem der beiden Männer sie trauen kann und wem ihr Herz in Akureyri gehört.
Zartbitterherzen Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Als Rosa das nach frisch gebrühtem Kaffee und Schokoladenkuchen duftende Café Claire betritt, vergisst sie zum ersten Mal seit Langem ihren Liebeskummer. Sie ist verzaubert von dem Ort, an dem nur freundliche Menschen willkommen sind. Da sind ihr bester Freund Tom, der verschrobene Professor Leclerc und der einfühlsame Schriftsteller Jacob, zu dem sie eine Verbindung spürt. Doch kaum geht es ihr besser, stürzt die Begegnung mit ihrem Exmann sie erneut ins Bodenlose. In ihrer Trauer bittet Rosa den Professor um Hilfe. Denn er hat eine Methode entwickelt, um Gefühle für immer zu vergessen ...
Das Haus der Granatäpfel Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Smyrna, 1912: Das Paradies – so wird die Metropole am Ägäischen Meer genannt, ein weltvergessenes Idyll inmitten von Krisen. Die Berlinerin Klara kommt in die Stadt, um mit dem Sohn eines Kaufhausmagnaten eine Zweckehe einzugehen. Doch er kann die lebenshungrige junge Frau nicht glücklich machen. Sie verliert ihr Herz an den Arzt Sevan, der allerdings ebenfalls gebunden ist. Als der Erste Weltkrieg diese Oase erreicht, entbrennt ein schicksalhafter Kampf um die Stadt. Klara muss eine unsagbar schwere Entscheidung fällen, um etwas von Smyrnas Geist und ihrer Liebe zu Sevan zu bewahren.
Eine Prise Sterne Zum Buch
Erschienen am : 02.10.2018
Ausgelassen feiert der Astronom Marc Heller mit Freunden in Köln, da ihm die Leitung eines Observatoriums zugetragen wurde. Zufällig trifft er dabei Anne, seine große Jugendliebe, wieder. Aber ihr ist nicht nach Feiern zumute, wurde sie doch gerade sitzen gelassen. Dabei ist es ihr größter Wunsch, die wahre Liebe zu finden. Und weil er Anne glücklich wissen will, fasst Marc einen Plan. Erstens: Den perfekten Mann für sie finden. Zweitens: Es wie Schicksal aussehen lassen. Drittens: Anne soll nie erfahren, dass er dahintersteckt. Dabei vergisst er aber, dass die Liebe unberechenbar ist ...