Asien
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur aus Asien

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Die Eisfestung Zum Buch
Erschienen am : 30.11.2012
Mit Schnee, Eis und Pferdemist macht er aus der Stadt eine feindselige Trutzburg. Im bitterkalten Winter des Jahres 1813 verbarrikadiert sich Napoleons gefürchteter Marschall Louis-Nicolas Davout mit seinen Soldaten in Hamburg. Für die Bürger der Stadt folgen erbarmungslose Monate, in denen Frost, Hunger und Seuchen sowie Angst und Hass regieren.
Die letzten Flöße Zum Buch
Erschienen am : 20.11.2012
Die stille Landschaft im nordschwedischen Jämtland ist Schauplatz von Kerstin Ekmans großem neuen Roman. Dort lernt die junge Myrten Elis kennen, einen Künstler und Sonderling, der soeben aus dem Krieg heimgekehrt ist. Die beiden verlieben sich, doch Myrten erkennt zu spät, daß Elis eine Vorgeschichte in dem kleinen Ort hat, die auch ihr Leben folgenschwer beeinflussen wird. Ein großer epischer Gesellschaftsroman und die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach ihrer Bestimmung. „Der Zauber dieses Landstrichs, die Autorin fängt ihn ein: Es riecht nach Moor, nach Seen und dunklen Wäldern.“ Pfälzischer Merkur
Der Ruf des Raben Zum Buch
Erschienen am : 20.11.2012
Im menschenleeren Norden Schwedens lange vor unserer Zeit herrscht Krieg zwischen den Völkern der Wölfe und der Bären. Skymt, ein Wesen des Waldes, schließt sich dem Wolfsvolk an. Doch dann verliebt er sich in Sjorhpa, eine Frau des Bärenvolks. Ihr erstes gemeinsames Kind wird geraubt, noch ehe sie ihm einen Namen geben können. Und so beginnt eine lange Zeit der Suche …. In ihrer klaren, eindringlichen Sprache erzählt Kerstin Ekman vom uralten Kampf zwischen Gut und Böse. „Dieses Buch ist wie eine geheime Kammer, in der man Weisheit, Erfahrungen und Gedanken aufbewahrt.“ Svenska Dagbladet
Die Frauen der Familie Mann Zum Buch
Erschienen am : 13.11.2012
Begabte, außergewöhnliche Charaktere waren sie alle, die Frauen um Thomas Mann. Sie konkurrierten um die Liebe und Anerkennung des „Zauberers“ und kämpften doch zeitlebens darum, einen eigenen Lebensentwurf zu verwirklichen. Einfühlsam und mit dem Blick auf bisher unbekannte Details erzählt Hildegard Möller die bewegende Geschichte der Frauen im Hause Mann. „Möller ist ein Buch gelungen, das gerade durch die zum Teil minutiöse Einsicht in die Familiengeschichte ungemein fasziniert.“ 3sat
Selbstporträt mit Bonaparte Zum Buch
Erschienen am : 13.11.2012
Bonaparte, notorischer Spieler und ihr Geliebter, ist weg. Immer wieder musste sie sich auf seine Abwesenheit einstellen. Doch diesmal ist es anders– zögerlich zunächst, aber auch beharrlich geht sie seinem Verschwinden nach, hinterfragt ihre Liebe und das, was sie mit ihm verbindet. Während sie als Fotografin ihre Arbeit macht und ostdeutsche Landschaften ins Visier nimmt, tastet sie nach den verborgenen Fäden in die Vergangenheit. Ist mit dem gemeinsamen Glücksspiel auch ihre Liebesgeschichte verlorengegangen?Vor dem Stillstand, der sie erfasst, vermag sie einzig die Leidenschaft zu retten.„Selbstporträt mit Bonaparte“ ist ein ebenso knapper wie präziser Roman über die Liebe und die allumfassende Macht der Unbeständigkeit.    
Raum Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Für Jack ist Raum die ganze Welt. Dort essen, spielen und schlafen er und seine Ma. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine „Freunde“, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es noch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen …
Die Frau, die niemand kannte Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Die Amerikanerin Kate Moore zieht mit Mann und Kindern nach Luxemburg – sie freut sich auf ein entspanntes Leben als Mutter und Hausfrau. Endlich keine Geheimnisse mehr, endlich droht ihre zwielichtige Vergangenheit nicht mehr in ihr Privatleben einzudringen. Doch dann macht sie die Bekanntschaft des Exilantenpärchens Julia und Bill. Und die Gefahr, dass ihre wahre Identität ans Licht kommt, ist plötzlich größer denn je …
Madame Mallory und der kleine indische Küchenchef Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Seine früheste Erinnerung ist der Duft von scharfem Curry. Als Hassan Haji über einem turbulenten Imbissladen in Bombay das Licht der Welt erblickt, ahnt niemand, welch großes Talent in ihm schlummert. Erst Tausende Kilometer entfernt, in einem verschlafenen französischen Dorf, entdeckt der Junge seine Leidenschaft für die hohe Kunst des Kochens – und gerät mitten hinein in eine handfeste Restaurantfehde …
Das Blut der Lilie Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2012
Seit ihr kleiner Bruder auf tragische Weise ums Leben kam, ist Andis Herz fest verschlossen. Bis sie das faszinierende Tagebuch einer jungen Frau findet, die einst ebenfalls einen geliebten kleinen Jungen verlor – vor mehr als zweihundert Jahren, in der Französischen Revolution. Andi folgt ihrer Spur bis in die Tiefen der Pariser Katakomben und findet dort schließlich den Schlüssel zu Liebe und Vergebung.