Asien
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur aus Asien

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Askir Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
„Das Geheimnis von Askir“ von Richard Schwartz zählt zu den beliebtesten deutschsprachigen Fantasyserien. Diese Sonderausgabe mit den Romanen „Die Eule von Askir“ und „Der Kronrat“ schildert das große Finale des Epos. Farbige Karten und exklusive Illustrationen bringen Sammlern und Neulesern die faszinierende Welt Askir so nahe wie nie zuvor: Leandra, Havald und ihre Gefährten gelangen in die alte Kaiserstadt Askir. Doch hier liegt ein dunkles Geheimnis verborgen, und eine Weissagung kündet vom Krieg der Götter ... Für Einsteiger und Sammler das unverzichtbare Geschenk!
Heilige Mörderin Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Auf den ersten Blick ist ein perfekter Mord geschehen: Der erfolgreiche Unternehmer Mashiba liegt tot in seinem Wohnzimmer. Kurz zuvor hatte er von seiner Frau die Scheidung verlangt. Erneut liefert Physik-Professor Yukawa mit Inspektor Kusanagi ein Kabinettstück an Kombination, um die Schuldige zu überführen.
Monstrum Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
„John und Joe“, „Der Schlüssel zum Fahrstuhl“, „Eine Ratte huscht vorbei“, „Die graue Stunde“, „Monstrum“, „Die Straße“, „Die Epidemie“ und „Die Sühne“ – acht Theaterstücke von Agota Kristof in einem Band. In Deutschland wurde Agota Kristof unter anderem 2001 mit dem angesehenen Gottfried-Keller-Preis und 2006 für „Die Analphabetin“ mit dem Preis der SWR-Bestenliste ausgezeichnet.
Die Weisheit der Elefanten Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Die erfolgreiche deutsche Unternehmerin und Publizistin Kerstin Plehwe bricht auf, um sich in Südafrika zur Rangerin ausbilden zu lassen. Im großartigen Krüger-Nationalpark wird die blackberry- und termingetriebene Unternehmerin zur wissbegierigen Schülerin: Sie lernt, Fährten zu lesen, Tierstimmen zu erkennen, wilde Tiere und ihre eigene Ungeduld zu bändigen – und mitten in der Nacht zum weit entfernten Toilettenzelt zu laufen, ohne sich mit einer Stirnlampe als leichte Beute für die benachbarte Löwenfamilie erkennen zu geben. Ein wunderbar originelles Afrikaabenteuer einer sehr einnehmenden und humorvollen Frau.
Im Schatten der Giganten Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Bislang kannte Easie Damasco nur Legenden über Giganten – doch als der Tyrann Moaradrid ihn vom Galgen schneidet und in seine Armee zwangsrekrutiert, wird der Mythos plötzlich real: Der dunkle Feldherr gebietet über ein Heer an Riesen, die jeden zerschmettern, der sich ihnen in den Weg stellt. Um Moaradrid in seine Schranken zu weisen, muss Easie all sein Geschick aufbieten und das Unmögliche wagen: unbemerkt einen Giganten stehlen und mit ihm die Pläne des grausamen Herrschers durchkreuzen … Ein hochkarätiges High-Fantasy-Debüt mit phantastischer Action, einem hinreißenden Schreibstil und dem überzeugendsten Helden seit Captain Jack Sparrow.
Musik ist alles und alles ist Musik Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Musik bringt Menschen zusammen, schafft Beziehungen und verleiht ihnen Bedeutung – Daniel Barenboim hat es in seiner langen Karriere wie kaum ein zweiter Künstler verstanden, die gesellschaftliche Dimension der Musik herauszustellen. In diesem Buch erzählt er von der Macht der Musik als schöpferischer Akt, als sinnliches Vergnügen, als friedenstiftende Kraft. Gedanken und Reflexionen eines großen Künstlers von Weltrang — weit über die Sphäre der Musik hinaus.
Im Mittelalter Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Nicht berühmte Herrscher, grausame Kriege oder denkwürdige Ereignisse sind das Thema des Historikers Ian Mortimer, sondern der Alltag der Menschen im Mittelalter: Wie feierten sie? Worüber lachten sie? Wie liebten sie? Mortimer beschreibt, wie es in den engen Gassen roch, welche Mahlzeiten sich die Bewohner zubereiteten und wie man sich auch ohne Handy und SMS in Windeseile verständigte. Endlich ein Buch, das zeigt, dass Geschichte nicht nur studiert, sondern auf einer Zeitreise erlebt werden kann!
Hoffnung Mensch Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
Ist der Mensch tatsächlich nur ein „fataler Irrläufer der Natur“, um den es nicht schade wäre, würde er von der Erde verschwinden? Nein, sagt Philosoph und Bestsellerautor Michael Schmidt-Salomon: Denn die biologische und kulturelle Entwicklung unserer Spezies zeigt, dass wir das Potential haben, immer besser, immer „humaner“ zu werden. Ein beeindruckendes, Augen öffnendes Plädoyer für den Glauben an die Menschheit.
Die letzte Bastion Zum Buch
Erschienen am : 10.08.2015
David Falks High-Fantasy-Epos um den zynischen Krieger Athanor findet seine düstere Fortsetzung: Als König des Menschenreichs sieht sich Athanor einer immer größeren Plage durch Untote gegenüber. Uralte Kreaturen erheben sich, die schon zu Lebzeiten so gefährlich waren, dass die Götter ihnen den Tod sandten. Auf der Suche nach Antworten erkennt Athanor, was den Toten ihren Frieden raubt - und dass mehr auf dem Spiel steht, als nur das Schicksal der Menschen ...