Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Die schöne Unbekannte Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Isabelle Silva führt zusammen mit ihrem skurrilen Großvater Julien die Galerie Lumière in Paris. Doch nur zur Tarnung, denn die wahre Leidenschaft des erfinderischen Gespanns gilt dem Aufspüren von verschollenen oder gestohlenen Gemälden. Als Isabelle eines Tages von dem attraktiven, jedoch etwas mysteriösen Kunst- und Antiquitätenhändler Andrew Palmer beauftragt wird, ein Gemälde von John Singer Sargent zu ersteigern, sieht alles nach einem Routineauftrag aus. Doch ihre Geschäftsbeziehung wird kompliziert, als Palmer sich in Isabelle verliebt und ihr nicht mehr von der Seite weicht. Und sie wird vollends undurchsichtig, als er behauptet, er habe das alte Gemälde nur deshalb gekauft, weil er der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts gemalten schönen Unbekannten auf dem Bild erst vor einiger Zeit in persona in einem Nachtzug nach Barcelona begegnet sei. Für Isabelle ist klar, dass das Gemälde nur eine Fälschung sein kann. Doch dann wird es gestohlen - und die Spuren des Bildes und seines geheimnisumwitterten Sujets führen über Wien, Paris und Barcelona bis nach Venedig - in die Stadt, in welcher Liebe und Gefahr zugleich warten. Und wo Isabelle Silva an der Auflösung des Rätsels zu scheitern droht ...
Katzen verstehen in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Warum verhält sich meine Katze so? Was will sie damit ausdrücken? Was genau geht in ihr vor? Katzen können viel mehr als miauen, schnurren und fauchen. Doch es fällt den Menschen schwer, sie zu verstehen. Dabei ist Katzensprache alles andere Hexerei: Mit dem richtigen Hintergrundwissen lässt sie sich oft eindeutig übersetzen. In diesem ebenso fundierten wie amüsanten Buch erfahren Sie alles, was die geheimnisvollen Geschöpfe denken und wie sie sich mit Lauten, Mimik und Körpersignalen ausdrücken. Sie werden verstehen, warum Katzen schmollen, welche Gerüche sie abstoßen, warum sie schnattern, wenn sie durchs Fenster einen Vogel sehen. Und warum sie Fäden ausgerechnet aus dem Stoff Ihres Lieblingssessels ziehen.
Die Brunnen der Wüste Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Als einer der ersten Europäer hat Wilfred Thesiger die Wüste Rub al-Khali durchquert: das »Leere Viertel« auf der arabischen Halbinsel, 780.000 Quadratkilometer Sand. Zwischen 1947 und 1950 durchstreifte er sie, ständig bedroht von Wassermangel und Stammesfehden. Er lebte mit den Beduinen und ahnte den Untergang ihrer traditionellen Kultur, der Nomadenkarawanen und Falkenjagd. Sein fesselnder Bericht berührt als Zeugnis dieser Welt - des alten Arabiens, wie es war, bevor Ölsucher, Lastwagen und westliche Importe es zermürbten. Das Dokument eines der letzten Entdecker zählt wie »Die sieben Säulen der Weisheit« zur großen Abenteuerliteratur.
Irgendwohin Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Eine Jeans, drei Hemden, Unterwäsche, einen Pullover, eine Karte von Europa, einen Notizblock, einen Stift und zwei Bücher ... Das ist alles, was der junge Francesco im Gepäck hat, als er die Enge der elterlichen Wohnung am Rande einer kleinen italienischen Provinzstadt verlässt, um sich mit einem zusammengesparten Interrail-Ticket auf große Fahrt zu begeben. Irgendwohin soll die Reise gehen, einen festen Plan hat er nicht. Da schubst ihn das Schicksal in Form einer alten ungeduldigen Dame beim ersten Halt direkt vor die Füße des liebenswerten Hochstaplers Pierre Cordier, der in -seinem Sportwagen gleich vor drei wütenden Frauen auf der Flucht ist. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt, das kreuz und quer durch Europa führt. Francesco bekommt von einer schönen Unbekannten ein dubioses Päckchen zugesteckt, wird in Amsterdam überfallen und bis auf sein Ticket ausgeraubt, übernachtet im Zug, verliebt sich in Lund, geht in London mit dem falschen Mädchen in die National Gallery und gewinnt in Monte Carlo einen Haufen Geld - bis alle Verwicklungen schließlich in einem furiosen Finale in der Stadt ihr Ende finden, wo alle Wege hinführen ...
Das Weihnachtswunder des Henry N. Brown Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Wie jeder Teddy ist auch Henry N. Brown sprach- und bewegungslos, doch er weiß: Liebe ist eine Sprache, in der ohne Worte alles gesagt werden kann. Er verbringt sein Leben als Zuhörer. Er macht den Menschen ihr Herz leichter. Nach einem abenteuerlichen Bärenleben hat Henry sein Zuhause bei der Schriftstellerin Flora Sommer gefunden. Doch das friedliche Weihnachtsfest, das er ersehnt, wird alles andere als geruhsam und harmonisch: Überraschende Gäste lösen Familienturbulenzen aus - der ganz normale Wahnsinn eines Heiligen Abends. Doch am Ende stellt Henry fest, dass es trotz allem Chaos eigentlich das schönste Weihnachten war, das er seit langem erlebt hat. Eine turbulente Weihnachtsgeschichte - eingerahmt von Henrys Gedanken über das Fest der Liebe, über Zeit, Geschenke, Gemeinsamkeit und Einsamkeit. Und natürlich auch mit Erinnerungen an sein Leben.
Teenies verstehen in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Die meisten Eltern kennen die aktuellen Erziehungstrends, und (fast) allen leuchten die Ratschläge der Ratgebergurus ein. Aber was tun, wenn die eigenen Kinder das rückblickend noch geradezu widerspruchslose Grundschulalter hinter sich lassen und zu Teenagern werden? Zwischen Kindheit und Erwachsenenalter lauern für Teenies wie für ihre Eltern zahlreiche Stolpersteine und Fallstricke. Dieses Buch schildert ebenso fundiert wie frisch die häufigsten Probleme der Pubertät, was dahintersteckt, und wie ratlose Eltern zu einer Lösung kommen. Eine praktische Hilfe für den Alltag aus dem Alltag.
Zaubern in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Ja, zaubern müsste man können! Wenigstens ein paar Tricks, die man den staunenden Freunden und der Familie »einfach mal so« präsentieren kann. Und wenn man dann noch wüsste, wie diese unglaublichen Großillusionen von Copperfield & Co. funktionieren! Aber: Woher soll man dieses ganz spezielle Wissen bekommen? Mit diesem kleinen Buch werden Sie in weniger als einer Stunde wissen, wie man andere Menschen verblüfft, Münzen oder Karten verschwinden lässt oder in einem Restaurant einfach ein Glas wegzaubert. Und Sie werden wie ein Profi über die schwierigsten und atemberaubendsten Tricks dieser Welt sprechen und anderen einen Blick »hinter die Kulissen« bieten können.
Antike in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Ein Überblick über 4000 Jahre Kultur in nur einer Stunde, sozusagen im Dauerlauf von den alten Ägyptern über die Griechen und die Römer bis zur Spätantike, dabei Geschichte, Kultur, Kunst, Literatur und Alltagsleben ... Bei diesem Ausblick kann einem schon schwindlig werden. Doch keine Angst: Hier wird sich auf das Wesentliche konzentriert. Durch das Komprimieren von Informationen entsteht eine ganz neue Sicht auf Zusammenhänge, auf Geschichten und Mythen. Antike in 60 Minuten weckt Interesse und regt zum Weiterlesen an. So gewinnt das Altertum nicht nur an Faszination - es ist auch heute noch lebendig und wirkmächtig.
Tolkien in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Mit seiner Phantasiewelt »Mittelerde« hat der englische Autor J. R. R. Tolkien, Begründer der modernen Fantasy-Literatur, eine in sich stimmige, geschlossene Welt erschaffen, mit eigenen Sprachen, Stammbäumen und Biographien - einen Mikrokosmos, in dem man sich als Leser jeder Zeit verlieren kann. Längst sind die Bücher aus jener Sagenwelt zu modernen Klassikern avanciert. Die Autoren erweisen sich als sachkundige Führer in die Geschichte, den Kult, den gewaltigen Stoff, aus dem Tolkiens Träume sind - und die von unzähligen begeisterten Lesern und Cineasten.