Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Larissas Vermächtnis Zum Buch
Erschienen am : 06.04.2020
2013 verschwindet Katrin Bibers Schwester Larissa spurlos auf dem Heimweg von einer Party. Kurz darauf wird klar, dass ihr damaliger Freund sie aus Eifersucht ermordet hat. Es folgt eine lange schmerzvolle Zeit für Katrin und ihre Familie. Auch viele Angehörige und Freunde sind mit der Situation vollkommen überfordert. Irgendwann fragt sich Katrin, was ihre lebenslustige Schwester in ihrer Situation wohl getan hätte. Also zieht sie ihre Sportschuhe an und beginnt, ihrer Trauer mit Bewegung zu begegnen – es wirkt! Katrin Biber erzählt, wie sie es geschafft hat, das erste Jahr nach dem Schicksalsschlag zu überstehen und wieder positiv durchs Leben zu gehen. Geleitet hat sie dabei stets das Lebensmotto ihrer Schwester: „Lebe. Lache. Liebe.“
Der kleine Ort zum Glücklichsein Zum Buch
Erschienen am : 06.04.2020
Ellie hat genug von ihrem aufreibenden Job und ihrer On-Off-Beziehung. Sie verordnet sich eine Auszeit und reist zu ihrer Großtante ins münsterländische Herzbach. In dem beschaulichen Dorf, das mit seiner romantischen Wassermühle und bunten Fachwerkhäusern idyllisch zwischen Wiesen und Feldern am Ufer der Stever liegt, will sie sich darüber klar werden, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll. Doch ihre Großtante ist überraschend verreist. Und sie hat Ellie nicht nur ein rätselhaftes Kochbuch hinterlassen, sondern auch eine Aufgabe: sich in ihrer Abwesenheit um ihre Freunde im Dorf zu kümmern …
Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube Zum Buch
Erschienen am : 06.04.2020
Emma, dreißig Jahre alt, unerschütterliche Träumerin und ewige Praktikantin, lebt wieder bei ihrer Mutter, denn mehr kann sie sich gerade nicht leisten. Sie will den großen Coup landen und den Schriftsteller Tessai überreden, ihr die Filmrechte an seinem Bestseller zu geben. Doch dann setzt die Filmfirma, bei der sie Praktikantin ist, sie plötzlich vor die Tür. Emma findet eine Anstellung in einer Kinderboutique, doch die gehört ausgerechnet der Mutter des Filmproduzenten, der Emma bei einem Bewerbungsgespräch abservierte. Eines Tages steht plötzlich ihr alter Chef vor ihr und will sie zurück in der Filmfirma. Und Tessai ist auf einmal offen für Gespräche. Und dann ist da der Filmproduzent, der auffällig oft in ihrer Nähe auftaucht ...
Break my Silence Zum Buch
Erschienen am : 06.04.2020
Auf Zornes Flügeln Zum Buch
Auf Zornes Flügeln Zum Buch