Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Who´s who in Mozarts Meisteropern Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Wer kennt sie nicht, die Königin der Nacht, Don Giovanni oder Figaro. Kaiser versucht, Mozarts Gestalten so zu betrachten, als wären sie lebendige Menschen. Was sind sie, wie fühlen sie, wie verhalten sie sich, welche Wünsche verbergen oder offenbaren sie? Porträts lustiger, aufregender oder ungewöhnlichen Menschen – Joachim Kaiser ist ein „Who is who bei Mozart“ gelungen, in dem auch unbekanntere Charaktere ihre Würdigung erfahren. Die Gestalten in Mozarts Meisteropern von Alfonso bis Zerlina.
Erlebte Literatur Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
„Erlebte Literatur“ ist das Ergebnis von mehr als 40 Jahren engagierter Beobachtung und kritischer Begleitung deutscher Nachkriegskriegsliteratur. Es sind Würdigungen, Analysen, Marginalien und Reaktionen zu den wichtigsten Autoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur durch Joachim Kaiser, einem der maßgeblichen Kultur-Kritiker und Mitglied der „Gruppe 47“. „Erlebte Literatur“ – das ist eine unkonventionelle, persönliche Literaturgeschichte.
Das Erzählen und die guten Ideen Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Sten Nadolny, Autor des Weltbestsellers „Die Entdeckung der Langsamkeit“, erteilt in seinen kurzweilig-respektlosen Poetik-Vorlesungen den guten Absichten und Ideen als Basis für Literatur eine energische Absage. Anhand eigener Erfahrungen zeigt er, daß es beglückt, wenn sich der Schreibende dem Stoff überläßt. Ein vergnüglicher Einblick in die Schreibwerkstatt eines großen Erzählers.
Der Querdenker-Faktor Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Innovation heißt das Zauberwort der Wirtschaft – aber wie wird man innovativ? Robert I. Sutton weiß es: indem man Querdenkern eine Chance gibt, die nicht glauben, was immer schon richtig war, und die schräge Lösungen spannender finden als kerzengerade. Denn alles ist möglich, sogar das Gegenteil, alles ist denkbar, auch was völlig verrückt scheint. Und vieles funktioniert in der Praxis besser, als wir glauben – wenn wir es nur versuchen und den Mut zum Querdenken haben.
Ich freue mich, dass ich geboren bin Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Es sind die Sechzigerjahre, die Flucht aus dem Osten liegt hinter ihnen. Angekommen sind sie im elterlichen Land der Verheißung, in Westdeutschland. Für das Kind aber ist es ein übler Ort – und an einem 5. Juli beschließt es, aus seiner gewalttätigen Gegenwart zu fliehen in eine selbstgemachte, magische Kindheit. Birgit Vanderbekes raffinierter, federleichter Roman ist die autobiografische Geschichte einer langen Flucht aus dem Osten zu sich selbst.
Hector und die Suche nach dem Paradies Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Hector ist 25 und zum ersten Mal richtig verliebt. In Clotilde, eine Kollegin aus dem Krankenhaus, schön wie ein Botticelli-Engel, aber leider auch genauso unnahbar. Als mehrere Patienten der Klinik nach dem Genuss eines Tees apokalyptische Wahnvorstellungen haben, fliegt Hector ihr in Richtung Himalaja. Der Auftrag: zu verhindern, dass die falschen Leute hinter das Geheimnis des Tees kommen. In Katmandu liefern Buddhismus und Hinduismus Hector jede Menge interessante Antworten auf die Frage nach dem Paradies. Und vielleicht ist diese Reise auch seine Chance, Clotilde doch noch näher zu kommen ...
Töchter des Schweigens Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Dreißig Jahre lang haben sie geschwiegen. Bis eine von ihnen eine verhängnisvolle Entscheidung trifft. Und damit ihr Leben verspielt ... Sieben Freundinnen, ein düsteres Geheimnis und ein Todesfall, der die Mauern des Schweigens zerbrechen lässt.
Das Rad der Zeit 14. Das Original Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Robert Jordans „Rad der Zeit“ dreht sich dem Ende entgegen – endlich kommt es zur Letzten Schlacht. Nur gemeinsam können die Kräfte des Lichts das Dunkel besiegen. Doch plötzlich beginnen die Verbündeten, sich gegenseitig zu misstrauen ... Während die Armeen des Bösen auf dem Vormarsch sind und die Heere aus dem geheimnisvollen Land Shara das Schlachtfeld betreten, scheint eine Niederlage fast unausweichlich. Und Rand'al Thor, der Wiedergeborene Drache, weiß: Es ist auch seine letzte Schlacht.
Die Geschichte der Baltimores Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Bis zum Tag der Katastrophe gab es die Goldmans aus Baltimore und die Goldmans aus Montclair. Die Baltimores hatten alles, was man sich vom Leben wünschen kann: Talent, Geld, Erfolg, ein prachtvolles Heim, zwei hochbegabte Söhne. Marcus Goldman, inzwischen erfolgreicher Schriftsteller, gehörte zu den weniger glamourösen Montclairs. Er verbrachte all seine Sommer bei den Baltimores und war für sie wie ein Sohn. Nun, acht Jahre nach der Katastrophe, beginnt Marcus, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben – und erkennt erst jetzt die wahren Gründe für die schrecklichen Ereignisse.