Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
The Longest Way Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Zu seinem 26. Geburtstag macht sich Christoph Rehage selbst das schönste Geschenk: In Beijing bricht er auf zu einer Wanderung, die bis ins heimatliche Bad Nenndorf in Norddeutschland führen soll. Sein Weg ist gesäumt von Wunderwerken wie der Großen Mauer und der Terrakottaarmee. Aber es sind die kleinen Wunder, die seine Reise unvergesslich machen: die Hilfsbereitschaft der chinesischen Dorfbevölkerung, die Begegnungen mit Mönchen und Wahrsagern, Beamten und Prostituierten und seine Gefühle für die Sichuanesin Juli, die ihn – so die schwebende Verabredung – bei seiner Ankunft in Deutschland erwarten wird …
Dark Space Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Der zweite Band der actionreichen Saga von Jasper T. Scott: Die Menschen haben die Sterne erobert. Immer neue Welten haben sie in ihr Imperium eingegliedert. Doch im Universum gibt es Geschöpfe, die etwas dagegen haben. Und nun schlagen sie zurück. Angesichts der Übermacht der Feinde müssen sich die Menschen in den Dunklen Raum, einen abgeschotteten Teil des Alls, zurückziehen. Und dort wird sich das Schicksal der Menschen entscheiden ... Pilot Ethan Ortane hat seinen verloren geglaubten Sohn Atton wiedergefunden, aber die Umstände könnten besser sein: Mit dem Schiff Defiant müssen sie durch das Gebiet der feindlichen Sythianer reisen. Und der finstere Alec Brondi hat ein gigantisches, kilometerlanges Schiff gekapert, mit dessen Hilfe er die letzten freien Menschen im Dunklen Raum unterjochen will. Ethans Chancen zu überleben waren minimal. Und nun sind sie nochmals gesunken ...    
Nichts als Erlösung Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Farben der Schuld Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Nacht ohne Schatten Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Unter dem Eis Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Der Wald ist Schweigen Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Marlene Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
München 1944: Erschüttert steht Marlene vor dem ausgebombten Haus am Prinzregentenplatz. Ihre Freundin Deborah und deren kleinen Bruder Wolfgang wähnt sie tot. Doch das kann ihre Entschlossenheit zum Widerstand nicht brechen. Todesmutig stürzt sie sich in den unheilvollen Strudel des Krieges, immer wieder riskiert sie ihr Leben und wird zu einer der meistgejagten Frauen im Deutschen Reich. Sie schließt ungewöhnliche Freundschaften und lernt einen ganz besonderen Mann kennen. Einen Mann, dem das eigene Leben nichts gilt, der aber alles für die Kinder tut, die er unter seinen Schutz gestellt hat. Bald sieht sich Marlene vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Sie erhält die Chance, den Verlauf des Krieges zu ändern, vielleicht Millionen Menschen zu retten. Doch dafür müsste der Mann, den sie liebt, sterben ...
Von Krösus lernen, wie man den Goldesel melkt Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2016
Als der Historiker und Comedian Sebastian Schnoy die vergangenen Jahrhunderte nach den besten Finanzstrategien durchsuchte, wurde er selbst zum Goldgräber. In fast jeder Epoche schlummern für ihn versteckte Anlagetipps: Ludwig der XIV. erfindet im Barock das »must have«, der Vatikan versichert seit dem Mittelalter Unglücke, die im Sündenfall garantiert erst nach dem Tod eintreten und die zu Thurn und Taxis hätten aufmüpfige Konkurrenten wie Uber einfach hinrichten lassen. Schnoy seziert die Geschichte des Geldes mit so großem Spaß an der Provokation, dass man dabei fast nicht merkt, wie viele fundierte Antworten auf aktuelle Wirtschaftsfragen dieses Buch bereithält.