Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Coming Soon Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Wenn wir eine Sache beherrschen wollen, üben wir: Wer gut Klavierspielen will, nimmt Unterreicht, wer tanzen will wie eine Ballerina, trainiert regelmäßig. Dieses Gesetz gilt in allen Lebensbereichen – nur beim Sex denken wir, dass es von selbst klappen muss. Wie falsch diese Annahme ist, belegen die Zahlen: Nur jede dritte Frau kommt beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt. Dabei könnte es so einfach sein: Denn genau wie ein Pianist seine Hände trainiert, muss die Vagina erst sensibilisiert werden, um beim Sex etwas empfinden zu können. Die erfahrene Sexualtherapeutin Dania Schiftan erklärt anhand ihres effektiven und behutsamen 10-Schritte-Plans, wie das geht, und zeigt, wie Frauen viel mehr Spaß am Sex und mit ihrem Körper haben können.
Ein deutsches Klassenzimmer Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Jan Kammann unterrichtet Englisch und Geographie in einer internationalen Vorbereitungsklasse in Hamburg. Im Klassenraum kommen Schüler aus über zwanzig Nationen zusammen - aus Lebenswelten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Eines Tages ist ihm klar: Er will mehr über ihre Herkunft wissen und kennenlernen, was für sie bis vor Kurzem ihre Heimat war. Kammann nimmt sich ein Sabbatjahr und zieht los; im Gepäck jede Menge Tipps, Adressen und Reiseempfehlungen seiner Schüler. Er erlebt den Alltag in Kuba, Nicaragua und Kolumbien, Südkorea, China, Russland, im Kosovo, in Albanien, Armenien, Iran und Ghana. Unkonventionell und warmherzig erzählt er vom Lehrersein heute. Und von der Welt, in der er selbst ein Jahr lang zum Schüler wird.
Wohnwahnsinn Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Wer heute Immobilienanzeigen durchforstet, fragt sich als Erstes: Wer kann das noch bezahlen? Ob zum Kauf oder zur Miete: Selbst ein solides Einkommen reicht bei diesen Preisen nicht mehr hin. Doch was steckt dahinter? Die investigative Fernsehjournalistin erzählt von aberwitzigen Begegnungen im Reich des grauen Goldes. Wie konnten deutsche Wohnungen zum globalen Spielball werden, und wer sind die Profiteure? Utta Seidenspinner kommt den Ursachen der Preisexplosion der vergangenen zehn Jahre systematisch auf die Spur. Dieses Buch erzählt von ihrer Recherche im Dschungel versteckter Milliarden-Transaktionen, die komplett am Finanzamt vorbeigehen. Sie entdeckt ein Geldwäschesystem namens „Russischer Waschsalon“ und trifft auf ägyptische Makler, die Berliner Wohnungen per WhatsApp verkaufen. Und sie findet Mieter, die in ehemals kommunalen Wohnsiedlungen in ständiger Angst vor der nächsten Mieterhöhung leben. Nicht wir steuern durch unsere Nachfrage den deutschen Immobilienmarkt, sondern Aktiengesellschaften, Global-Asset-Manager, Geldwäscher und chinesische Neureiche. Die beispiellose Preisspirale ist die Folge einer unheiligen Allianz aus Globalisierungsprofiteuren, verschwiegenen deutschen Steuerberatern und einer gefährlichen Politik des Laissez-faire, die den sozialen Frieden gefährdet. Ein Aufruf, endlich zu handeln.
Der dunkle Schatten des Waldes Zum Buch
Zwischen Macht und Liebe Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Der Duft des Regenwalds Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Veracruz, 1903: Alice Wegener hat die weite Reise von Berlin nach Mexiko angetreten, um ihren Bruder Patrick zu besuchen. Doch es kommt nicht zu einem Wiedersehen – Patrick wurde im Dschungel Opfer eines Verbrechens. Als Alice näheres zu den Umständen wissen möchte, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. So stellt Alice ihre Nachforschungen auf eigene Faust an und bringt neben der Wahrheit über Patricks Tod auch das Geheimnis einer Maya-Prinzessin ans Licht – das letztendlich auch sie zur wahren Liebe führt …
Die Kunst des lässigen Anstands Zum Buch
Erschienen am : 30.08.2018
Wir leben in einem Zeitalter der Rüpelhaftigkeit, Selbstsucht und Beliebigkeit. Überall gilt „ich zuerst“, es geht ständig ums Selbstoptimieren und den größtmöglichen eigenen Vorteil, so wird gedrängelt, gerempelt, auf Facebook gepöbelt. Aber auf diese Weise kommt niemand wirklich weit, im Gegenteil, das Zusammenleben mit seinen Mitmenschen wird höchst unangenehm. Alexander von Schönburg plädiert deshalb für mehr Anstand und altmodische Tugenden, die gerade in unserem modernen Alltag wieder gefragt sind. Dem „anything goes“ der hedonistischen Selbstverwirklichung stellt er die Ritterlichkeit gegenüber, in die man nicht hineingeboren werden muss, sondern zu der sich jeder selbst entscheiden kann. So bietet er in seinem neuen Buch konkrete Handlungsanweisungen und zeigt, warum nobles Verhalten und altmodische Werte das Leben schöner machen.
Scheidung nie – nur Mord! Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Tina und Friederike, zwei Frauen, die sich kaum kennen. Die eine, Friederike, leitet mit ihrem Bruder Stefan das Familienunternehmen. Die andere, Tina, ist mit Stefan verheiratet. Doch ihre Zweifel wachsen. Liebt ihr Mann sie noch? Oder steht nur noch Jimmy, ihr Hund, an ihrer Seite? Sie weiß nicht, dass Stefans Firma pleite ist. Stefan aber spielt den reichen Sonnyboy, der draußen weltmännisch einlädt und zu Hause knickrig Tinas Einkaufszettel kontrolliert. Tina will die Ehe retten, Friederike die Firma – Stefan nur sich selbst, und er hat auch schon einen teuflischen Plan. Aber er hat nicht damit gerechnet, dass sich Tina und Friederike anfreunden könnten und selbst einen Plan schmieden, der besser ist als sein eigener. Und Tina entdeckt plötzlich, dass nicht nur Männer anziehend sein können ...
Alexander - Der Herrscher der Welt Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2018
Alexanders Siegeszug nach Asien setzt sich fort: Er bezwingt den Perserkönig Dareios und erobert eine persische Stadt nach der anderen – Babylon, Susa und schließlich das wohlhabende Persepolis. Er vermählt sich mit der märchenhaft anmutigen Prinzessin Roxane und dringt bis nach Indien vor. Doch auf dem Höhepunkt seiner Macht, als sein Reich am gewaltigsten ist, befällt ihn plötzlich eine rätselhafte und heimtückische Krankheit. Der Erfolgsautor Valerio Massimo Manfredi zeigt Alexander in all seinen Facetten – als Freund, Ehemann und Geliebten, als Staatsmann, Feldherrn und Visionär – und setzt ihm ein beeindruckendes Denkmal.