Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Die Villa am Elbstrand Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
1912: Die Bauerstochter Sofie Brix rettet die Reederei-Erbin Anna Nieland aus einem brennenden Strandhotel. Zwei Jahre später erhält sie das Angebot, bei Annas wohlhabender Hamburger Familie eine Stellung als Gesellschafterin anzutreten. Für Sofie, die sich schon immer nach der weiten Welt gesehnt hat, geht ein Traum in Erfüllung – auch wenn ihr anfangs die Ablehnung mancher Mitglieder der Familie und des Personals entgegenschlägt. Aber dann bricht der Erste Weltkrieg aus: Die Männer werden eingezogen, Sofie und Annas Schwester Edith engagieren sich als Krankenschwestern auf einem Lazarettschiff. Anna hingegen versucht, die Reederei mit allen Mitteln weiterzuführen – doch das geht nicht ohne eine gefährliche Reise nach Chile …
Meine Familie und andere Tiere Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
„Auf Korfu zu leben, war ein bisschen so, als wäre man in eine dieser opulenten, komischen Opern geraten.“ Man schreibt das Jahr 1935. Die Durrells sind das britische Klima leid. Was also läge näher, als auszuwandern? So kehrt der zehnjährige Gerry gemeinsam mit seinen drei Geschwistern und seiner Mutter Louisa England den Rücken – und betritt eine zauberhafte Welt, die für die ganze Familie prägend sein wird: die griechische Insel Korfu. In seinen literarischen Erinnerungen erzählt Gerald Durrell, wie sich sein Blick für die Natur öffnete. Und macht dabei so geistreiche wie witzige Beobachtungen über Mensch und Tier. Über die eigensinnigen Einheimischen, die herrlichen Marotten seiner Familie und die tierischen Gäste in ihrem Haus.
Ein Vagabund im Dienste Spaniens Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Literaturnobelpreisträger Cela durchwanderte Spanien zwischen 1948 und 1964. Seine anschließend entstandenen romancierten Reisetagebücher sind als unvergleichlich sensible und zugleich unterhaltsame Erhellung spanischer Wesensart in die Literaturgeschichte eingegangen. Der Vagabund, den Cela erzählen lässt, durchstreift das ärmliche, vom Staat vernachlässigten Hinterland, seine Beobachtungen wirken absichtslos, seine Erlebnisse zufällig. Auch in diesem Werk des Autros, dessen Sympathie für die Geschundenen und Entrechteten der Gesellschaft bekannt ist, verbindet sich Cela aufklärerischer Geist mit seiner tiefen Liebe zu seinem Land und seinem Volk.
Geschichten ohne Liebe Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
22 Geschichten über Frauen und Männer, zwischen leichtfüßig-ironisch und melancholisch chargierend. Mythen, Legenden und Märchen werden auf höchstem sprachlichen Niveau erzählt.
Once She Dreamed Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Die linke Hand des Bösen Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Als Kommissar Arne Heldt in einem Heidelberger Vorort auf grausamste Weise ermordet aufgefunden wird, ist Kripochef Alexander Gerlach fassungslos. Zwar war das Opfer, ein Gerechtigkeitsfanatiker, nicht sehr beliebt, aber er war ein Kollege. Umgehend beginnt Gerlach mit den Ermittlungen und stößt auf einen alten Fall, den Heldt neu aufrollen wollte. Die Spuren führen schließlich in einen Sumpf von zutiefst menschenverachtenden Geschäften, der nicht nur in die besten Kreise Baden-Württembergs reicht, sondern bis nach Griechenland und Aserbaidschan. Doch wer ist der gewissenlose Kopf des Ganzen?
Das Standbild der Athene Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Bei Ausgrabungsarbeiten in der Nähe von Rom werden sieben Statuen gefunden, darunter vermutlich auch das mythenumwobene hölzerne Standbild der Athene. Dem Archäologen Fabio gelingt es, die rätselhaften Indizien zu entschlüsseln, die über die Jahrhunderte hinweg von der Antike bis in die heutige Zeit zum Abbild der Göttin führen. Doch auch ein Kreis von machtbesessenen Intriganten, besser bekannt als die „Institution“, interessiert sich für das legendäre Palladion, denn es verleiht demjenigen, in dessen Hände es fällt, ungeahnte Kräfte. Um an das Standbild zu kommen, sind sie allerdings auf Fabios Wissen angewiesen. Es entspinnt sich ein erbitterter Kampf …
Ich versteh die Welt nicht mehr Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Der Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA ist ein unberechenbarer Außenseiter Präsident, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdoğan und die AfD sitzt im Bundestag – die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über die sozialen Medien. Hier setzt „Ich versteh die Welt nicht mehr“ an und bietet auf verständliche und unterhaltsame Art Hintergründe zu den 33 wichtigsten Nachrichtenthemen unserer Zeit.
Diamonds For Love – Verbotene Wünsche Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2018
Seit ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen sind, sorgt die pflichtbewusste Victoria Hensley alleine für ihre Geschwister. Die Dekorateurin soll Christopher Bennetts neu erworbenes Apartment einrichten und zeigt sich von ihrer besten Seite. Doch Christopher hat ein Auge auf sie geworfen. Anfangs versucht sie noch, den Flirtversuchen des kecken Unternehmers auszuweichen, doch seine liebevolle Art ihren Geschwistern gegenüber lässt ihr Herz aufgehen. Sie kann der erotischen Spannung zwischen ihnen nicht widerstehen, aber ein tragischer Zwischenfall droht das neue Glück zu zerstören ...