Antarktis
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Literatur aus der Antarktis

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1981
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Das Flüstern der Walfrau Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Als Véronica nach 25 Jahren ihrer früheren Klassenkameradin Rebeca wieder begegnet, ist ihr erster Impuls zu fliehen, denn Rebeca, »die Walfrau«, ist dicklich, einsam und eine Außenseiterin. Aber so sehr sich Véronica auch darum bemüht, wird sie ihre gemeinsame Geschichte doch nicht los - und Rebeca folgt ihr plötzlich überallhin ... Ein feinfühliges Porträt zweier Frauen, die durch Freundschaft und Hass miteinander verbunden sind.
Instinkt – 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Ganz auf sich allein gestellt, wagt die Schweizerin Sarah Marquis 2015 eine spektakuläre Expedition: Zu Fuß durchquert sie die Kimberley, die abgelegenste und gefährlichste Region Australiens. Durch undurchdringliches Buschland, wilde Schluchten und tropischen Regenwald kämpft sie sich drei Monate lang 800 Kilometer von der Mündung des Berkeley River im Nordwesten des Landes Richtung Süden, mitten durch Krokodil-Land, zum Purnululu National Park. Sie muss sich auf ihre Kenntnisse der Natur verlassen, ernährt sich von selbst gefangenem Fisch und Früchten des Baobab-Baums. Sie setzt sich gegen Insekten und Schlangen zur Wehr, immer auf der Hut vor Krokodilen und giftigen Spinnen. Mit diesem Abenteuer hat sich Sarah Marquis einen lang gehegten Traum erfüllt: eine Wanderung, die noch verrückter und intensiver ist als alles, was sie bisher durchgestanden hat.
Moshé Feldenkrais Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Die Feldenkrais-Methode ist weltberühmt, doch der Mensch, nach dem sie benannt wurde, nahezu unbekannt. Zu seinen Schülern zählten David Ben-Gurion, Moshé Dayan, Margaret Mead und Yehudi Menuhin. Der promovierte Ingenieur entdeckte, was Gehirnforscher erst seit wenigen Jahren belegen können: dass Körper und Geist eine Einheit bilden, dass es eine »Muskulatur der Seele« gibt und das Gehirn durch bestimmte Bewegungsabläufe beeinflusst werden kann. Christian Buckard erzählt die abenteuerliche Geschichte des charismatischen Forschers – ein Jahrhundertleben.
Babyjahre Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Eltern, die sich an einer kindgerechten Erziehung orientieren möchten, brauchen das Standardwerk von Remo H. Largo in seiner neuesten Ausgabe: die »Babyjahre« komplett aktualisiert und erweitert. Seit Jahren führen seine Bücher die Longsellerlisten an, »Babyjahre« ist längst ein Klassiker. In diesem Erziehungsbuch über die ersten vier Lebensjahre gelingt es dem renommierten Schweizer Kinderarzt die Eltern an ihr Kind heranzuführen, ihnen sein Wesen verständlich und sie damit im Umgang mit ihrem Kind kompetenter zu machen. So vertrauen Hunderttausende Eltern und Großeltern auf Largos Konzept von der Einmaligkeit jedes Kindes und seiner individuellen Entwicklung. Jetzt hat Largo sein Standardwerk komplett überarbeitet und aktualisiert.
Sonnenkätzchen Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Wann, wenn nicht im Sommer, erinnern wir uns, dass es mehr gibt als Arbeit, Chef und Karriere? Und wer, wenn nicht die Katzen, könnte uns dazu besser inspirieren? Carpe Diem – dieses Motto muss dem römischen Dichter Horaz von einer Katze eingeflüstert worden sein. Dieses Buch versammelt freche, besinnliche und philosophische Geschichten von Katzen und Menschen, die uns der Kunst zu leben ein gutes Stück näher bringen.
Der Neutronium-Alchimist Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Der vierte Band des Armageddon-Zyklus von Peter F. Hamilton: Die Besessenen breiten sich immer weiter im Universum aus. Chaos und Tod drohen den bevölkerten Welten. Armeen allein sind der Bedrohung nicht mehr gewachsen. Und für Joshua Calvert geht der Wettlauf mit der Zeit weiter. Er muss Dr. Alkad Mzu finden, bevor sie den Alchimisten, die gefürchtete Superwaffe, reaktivieren kann. Doch Joshua ist nicht der einzige auf ihrer Spur ...
Es bleibt in der Familie Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
In Christianssund geht ein Stalker um, der Dan Sommerdahls Freundin heimsucht. Doch bevor sich Dan dem Verfolger annehmen kann, wird er von dem Politiker Thomas Harskov gebeten, den Tod zweier seiner Kinder zu untersuchen. Ein Sohn und eine Tochter sind in den vergangenen Jahren jeweils kurz nach ihrem 16. Geburtstag durch Unglücksfälle ums Leben gekommen. Die Eltern leben seitdem in ständiger Angst um ihr drittes Kind, das in wenigen Wochen ebenfalls 16 wird. Dan ermittelt und stößt schon bald auf verstörende Indizien. Als plötzlich auch der Stalker tot aufgefunden wird, nimmt der Fall noch einmal eine ungeahnte Wendung ...
The Club – Match Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen: Sarahs Leben ist plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas überredet sie, bei ihm einzuziehen, doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Immer öfter verlässt er unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung, und schließlich kann Sarah nicht mehr anders: Sie schnüffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er am Abend ein Club-Match hat …
Darf ich das oder muss ich sogar? Zum Buch
Erschienen am : 03.07.2017
Wissen, was richtig ist – und warum! Braucht die Moral Gott oder braucht Gott mehr Moral? Dürfen Windräder ins Natur­schutz­gebiet gebaut werden? Wie wäre es, unsterblich zu sein? Auch wenn kein Rezept für richtiges Handeln existiert, gibt es kaum ein besseres Werkzeug zur Entscheidungsfindung als die Philosophie. Mithilfe scharf umrissener Konzepte wie Universalisierung, Konsequentialismus oder morali­scher Utilitarismus führt Philosophieprofessor Bernward Gesang fundiert, humorvoll und verständlich in die Ethik ein und bietet dabei Antworten auf die wichtigen Fragen des Lebens.