Ein Fantasy-Event der Extraklasse mit Christoph Hardebusch, Michael Peinkofer und Markus Heitz

Markus Heitz @LBM2015
Markus Heitz bei der Piper Fantasy Nacht 2015


Auch in diesem Jahr dürfen sich Fantasy-Fans zur Leipziger Buchmesse wieder auf die Lange PIPER Fantasy Nacht freuen.
Am Freitag, 18.03., um 19 Uhr stellen im Schille Theaterhaus drei der bekanntesten Bestsellerautoren der Fantasy-Welt ihre Romane vor: Markus Heitz mit »Drachengift«, Michael Peinkofer mit »Die Ehre der Orks« und Christoph Hardebusch mit »Feuerstimmen«.
Der Eintritt ist frei!

 


Markus Heitz »Drachengift«

Silenas Kampf gegen die Drachen geht weiter – allerdings tritt neben dem Officium Draconis und den freien Drachenjägern plötzlich ein neuer Mitbewerber auf den Plan: Eine mysteriöse Flugstaffel, die zu einem Chemie-Unternehmen gehört und mit Sprühmittel gegen die Drachen vorgeht. Die Erfolge sind bahnbrechend. Doch Silenas Nachforschungen über die Flugstaffel bringen sie auf eine unheilvolle Spur. Dann verschwindet plötzlich der Physiker Nikola Tesla aus Amerika, und Grigorij benimmt sich zusehends merkwürdiger. Als sei er unter den Bann eines Drachen gefallen ...


Sie gewannen Kriege. Sie wurden zu Königen ihres Volkes. Sie beleidigten ihre Gegner. Und manchmal auch ihre Verbündeten ... Die rauflustigen Brüder Balbok und Rammar haben alles erreicht, was man sich als Ork aus echtem Tod und Horn erträumen kann. Doch sie haben noch eine Rechnung offen – mit ihrer Vergangenheit. Und der unmöglichen ersten Mission, mit der all ihre Abenteuer begannen ...

Mit »Die Ehre der Orks« führt Michael Peinkofer erstmals in die Jugendzeit der mutigsten Krieger, die Erdwelt je gesehen hat – ein Fest für alle Fans der Orks!

Michael Peinkofer »Die Ehre der Orks«

Christoph Hardebusch »Feuerstimmen«

Seit einer Ewigkeit lag der Schrecken in den Tiefen der Meere verborgen und war von den Menschen fast vergessen. Doch nun ist der fünfte Drache, ein allmächtiges Geschöpf der Finsternis, erwacht. Und er will etwas zu Ende bringen, das ihm vor Jahrhunderten nicht gelungen war: die Welt zu unterjochen. Während die junge Königin Elena alles versucht, um ihr Volk zu schützen, erfährt der Barde Aidan, dass er eine ganz besondere Gabe besitzt, die im Kampf gegen den Drachen die entscheidende Rolle spielen könnte – den Gesang der Magie …

Mit »Feuerstimmen« hat Christoph Hardebusch – gemeinsam mit Dennis Schunke, dem Leadsänger der Band Van Canto – eine einzigartige Welt aus Magie und Musik erschaffen, die alle Fans epischer Fantasy begeistern wird!

Termine: Am Freitag, 19. Februar 2016 von Piper Verlag

Kommentare zu diesem Blog
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Michael Peinkofer über »Tote Helden«

Im Interview spricht nicht nur der Autor über sich, sondern lässt besonders die Protagonisten aus seiner neuen Reihe »Die Legenden von Astray« und dem ersten Band »Tote Helden« zu Wort kommen.

weiterlesen

Science-Fiction Autor Andreas Brandhorst über seinen neuen Roman

Im Interview lässt Andreas Brandhorst die Protagonisten seines neuen Romans »Das Arkonadia-Rätsel« zu Wort kommen. Außerdem stellt sich der Autor seinen Lesern vor und erzählt, wie er den Weg zum Schreiben gefunden hat.

weiterlesen

Für Fantasy- und Science-Fiction-Fans:

Jetzt eines von 10 Buchpaketen mit Büchern von Brandon Sanderson, Andreas Brandhorst und Michael Peinkofer gewinnen!

weiterlesen
404 Seite Email