»Melrose«-Saga wird mit Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle verfilmt


Termine: Am Mittwoch, 29. März 2017 von Piper Verlag

Verfilmung Melrose-Saga mit Benedict Cumberbatch

Edward St Aubyns »Melrose«-Saga wird verfilmt: Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle des Patrick Melrose.


Edward St Aubyns weltweit erfolgreicher Romanzyklus um sein Alter Ego Patrick Melrose wird verfilmt. Die TV-Serie (eine Koproduktion von Showtime und Sky Atlantic) folgt in fünf Episoden den Romanen »Schöne Verhältnisse«, »Schlechte Neuigkeiten«, »Nette Aussichten«, »Muttermilch« und »Zu guter Letzt«.
Erzählt wird die Geschichte des aristokratischen Patrick Melrose - von seiner traumatischen Kindheit durch den Missbrauch des Vaters bis zum späten Tod seiner Mutter.
»Sherlock«-Star Benedict Cumberbatch übernimmt die Rolle des Patrick Melrose und produziert die Serie, deren Drehstart im Sommer 2017 erfolgen soll.

Edward St Aubyns Gesamtwerk liegt im Piper Verlag vor. Zuletzt erschien der Band »Melrose«, der alle fünf Romane in einer Ausgabe vereint.



»Es ist das reine Vergnügen, in die unvergleichlich reiche und bitterkomische Welt von St Aubyn einzutauchen.« Zadie Smith


404 Seite Email