Piper erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Björn Höcke



News: Am Dienstag, 13. Juni 2017 von Piper Verlag

Aufstehen statt wegducken

Piper erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Björn Höcke und die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag

Das Landgericht München I hat heute eine einstweilige Verfügung gegen Björn Höcke erlassen. Mit diesem Beschluss ist der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag und Björn Höcke verboten worden, den Facebook-Eintrag zu veröffentlichen, in dem er ein gefälschtes Cover des kürzlich bei Piper erschienenen Buches »Aufstehen statt wegducken« zeigt. Die AfD hat den Untertitel des Bandes, der im Original »Eine Strategie gegen Rechts« lautet, in »Eine Strategie gegen das Recht« verändert.


München, 9. Juni 2017

404 Seite Email