Zum 100. Todestag von Mendele Moicher Sforim,


auch bekannt als Scholem Jankew Abramowitsch

Wiederauflage der Romane »Die Fahrten Binjamins des Dritten« und »Fischke der Krumme« in der Piper Edition, mit einem Vorwort von Martin Walser

Zum 100. Todestag von Mendele Moicher Sforim am 8. Dezember 2017 werden in der Piper Edition, dem ebook - Programm des Piper Verlags, zwei Romane des großen Schriftstellers neu aufgelegt.

Mendele Moicher Sforim gilt als Großvater der neujiddischen Literatur und hat ihr mit seiner geschliffenen Prosa Weltruf verschafft. Martin Walser hat zur Wiederauflage dieser Klassiker ein Vorwort beigetragen, in dem er schreibt: »Die Romane von Abramowitsch sind eine einzige Zärtlichkeitsfülle. Seine Menschen, eine gewaltige Schar der Bedürftigkeit und Liebe. Ich kenne keine Literatur, in der die Menschen in jedem Augenblick durchströmt und bewegt werden von einer solchen Gott-Seligkeit.«


Mendele Moicher Sforim
Die Fahrten Binjamins des Dritten / Fischke der Krumme
Aus dem Jiddischen von Alexander Eliasberg und Efraim Frisch
Mit einem Vorwort von Martin Walser
ebook, Piper Edition, erscheint am 15.11., 9,99 EUR


Mendele Moicher Sforim »Die Fahrten Binjamins des Dritten« / »Fischke der Krumme«

Kommentare zu diesem Blog
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

404 Seite Email