News


»Mudbound – Die Tränen von Mississippi« soeben bei Piper erschienen

»Mudbound – Die Tränen von Mississippi« ist soeben bei Piper erschienen – Internationaler Filmstart bei Netflix am 17.11.2017

weiterlesen

Bonnier Verlage versenden digitale Leseexemplare über NetGalley.de

Die Verlage der Bonnier-Gruppe (u.a. Piper, Ullstein, Carlsen, arsEdition und Thienemann-Esslinger) stellen ihre Novitäten als digitale Leseexemplare auf Netgalley.de zur Verfügung.

weiterlesen

Hanni Münzer gewinnt SKOUTZ-Award 2017

Bestsellerautorin Hanni Münzer wurde für ihre Familiensaga »Marlene« mit dem SKOUTZ-Award 2017 in der Kategorie »History« ausgezeichnet.

weiterlesen

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood zur diesjährigen Trägerin des Friedenspreises gewählt. Ihre Werke erscheinen seit vielen Jahren im Berlin Verlag.

weiterlesen

Ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft

Piper Autorinnen und Autoren erheben ihre Stimme für die Demokratie: Die Anthologie »Wir haben die Wahl« ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft. Mit einem Vorwort von Velegerin Felicitas von Lovenberg.

weiterlesen

Gerhard Falkner auf Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2017

Der Berlin Verlag freut sich, dass Gerhard Falkner mit »Romeo oder Julia« auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2017 steht. Der Gewinner wird auf der Buchmesse Frankfurt bekanntgegeben.

weiterlesen

Nicole Gozdek gewinnt den Deutschen Phantastik Preis 2017

Nicole Gozdek hat für »Die Magie der Namen« den Deutschen Phantastik Preis 2017 in der Kategorie »Bestes Debüt« gewonnen.

weiterlesen

Zwei im Eis – Paul und Hansen Hoepner planen neues Abenteuer

Mit einem selbstgebauten pedalbetriebenem Hoepner-Mobil namens »Urmel« wollen sie im Herbst/Winter 2018 quer durch Alaska fahren. Um das waghalsige Unterfangen realisieren zu können, haben die beiden die Crowdfunding-Aktion »Zwei im Eis« ins Leben gerufen und hoffen auf Ihre Unterstützung.

weiterlesen

Preiwuß und Falkner auf Longlist für den Deutschen Buchpreis 2017

Der Berlin Verlag freut sich, dass Kerstin Preiwuß mit »Nach Onkalo« und Gerhard Falkner mit »Romeo oder Julia« auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis 2017 stehen.

weiterlesen

Drei Piper-Bücher für »Wissensbücher des Jahres« nominiert

Die Zeitschrift »bild der wissenschaft« wählt jährlich die «Wissensbücher des Jahres«. In diesem Jahr stehen drei Piper-Bücher auf der Longlist.

weiterlesen
404 Seite Email