#tags


Alle Beiträge, die das ausgewählte Schlagwort Berlin Verlag enthalten:

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood zur diesjährigen Trägerin des Friedenspreises gewählt. Ihre Werke erscheinen seit vielen Jahren im Berlin Verlag.

weiterlesen

Felicitas von Lovenberg über die neuen Bücher im PIPER Verlag

Das neue Piper Hardcover-Programm: »So vielseitig, wie es uns entspricht, so ausgewählt, wie wir selbst lesen.«

weiterlesen

Buchtipps für den Sommer

Sommer-Buchtipps aus dem Verlag: Wir empfehlen die besten Bücher für den Urlaub.

weiterlesen

»Jeden Morgen saß die Vergangenheit mit am Tisch.«

Was hat sich hinter den verschlossenen Haustüren der deutschen Familien in den Fünfzigerjahren abgespielt? Ein Interview mit SPIEGEL-Bestseller Autor Florian Huber, der in seinem neuen Buch einen Blick hinter die Fassade des »goldenen Jahrzehnts« wirft und so den Schlüssel zum Verständnis dieser Zeit und der folgenden Generationen liefert.

weiterlesen

Buchtipps für den Frühling 2017

Die Leipziger Buchmesse steht bald wieder vor der Tür und mit ihr startet auch der Bücherfrühling. Unsere Kollegen haben uns verraten, auf welche Bücher sie sich 2017 besonders freuen.

weiterlesen

»...ein Roman, der mich seit der Lektüre nicht losgelassen hat.«

Verlegerin Felicitas von Lovenberg über »Der Diversant« von Andree Hesse

weiterlesen

Pierre Jarawan gewinnt den Bayerischen Kunstförderpreis 2016

Für sein Romandebüt »Am Ende bleiben die Zedern« wird Pierres Jarawan vom bayerischen Kunstminister Spaenle mit dem Kunstförderpeis 2016 in der Sparte Literatur ausgezeichnet.

weiterlesen

Inger-Maria Mahlke wird neue Stadtschreiberin für Magdeburg

Inger-Maria Mahlke (»Wie ihr wollt«) setzte sich unter 34 Bewerbern für das siebenmonatige Stipendium durch, das jährlich von der Landeshauptstadt Magdeburg an deutschsprachige Autorinnen und Autoren vergeben wird.

weiterlesen

Der Horst Bingel-Preis 2016 geht an Gila Lustiger

Gila Lustiger wird für ihr Essay »Erschütterung. Über den Terror« der Horst Bingel-Preis verliehen.

weiterlesen

Die Longlist des Deutschen Buchpreises 2016 steht fest

Gerhard Falkner steht mit seinem Roman »Apollokalypse« auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016. Wir gratulieren unserem Autor!

weiterlesen

»Volkswagen. Eine deutsche Geschichte« nominiert für Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2016

Die Finalisten des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises stehen fest: Zehn Bücher haben es in die Endauswahl für 2016 geschafft, unter anderem auch »Volkswagen. Eine deutsche Geschichte« des renommierten Wirtschaftsjournalist Mark C. Schneider, das am 19. September im Berlin Verlag erscheint.

weiterlesen

»Im Anfang hatten wir keine Namen«

Trauer um Péter Esterházy: Der große Europäische Autor ist im Alter von 66 Jahren gestorben.

weiterlesen

»Diese verdammte Schweinerei muss aufhören«

Berühmte Zitate über das Älterwerden und über die Vergänglichkeit. Aus dem Buch von Susanne Mayer: »Die Kunst, stillvoll älter zu werden. Erfahrungen aus der Vintage-Zone.«

weiterlesen

Felicitas von Lovenberg über die neuen Bücher im PIPER Verlag

»Sobald ich als Kind lesen gelernt hatte, erschien mir Schreiben als Wunder.« Verlegerin Felicitas von Lovenberg über die neue Herbstprogramme der Piper Verlage.

weiterlesen

Russlands Politik - Putins Welt

Machtvoll erhebt sich das neue Russland - ein Land, das wir immer weniger verstehen. Putins Imperium scheint aggressiv und unberechenbar. Wohin führt der ehemalige Geheimdienstoffizier Wladimir Putin Russland jetzt? Oder ist er selbst schon ein Getriebener?

weiterlesen
404 Seite Email