Zugzwang

Roman

E-Book

€ 4,99 inkl. MwSt.

Das Jahr 1914. Die europäischen Großmächte steuern auf den Ersten Weltkrieg zu und der Stadt Sankt Petersburg steht ein bedeutendes Schachturnier bevor: Awrom Rozental fordert den amtierenden Schachweltmeister Emanuel Lasker heraus. Rozental ist genial, aber labil und daher Patient des Psychoanalytikers Dr. Otto Spethmann. Der wiederum hat nicht nur mit seinen Patienten zu kämpfen, sondern auch mit dem Verlust seiner Frau und mit seiner rebellischen Tochter. Zu allem Überfluss wird er des zweifachen Mordes angeklagt. Jeder weitere Schachzug will nun gut überlegt sein ...

  • € 4,99 [D], € 4,99 [A]
  • Erschienen am 08.06.2015
  • 320 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Stefanie Röder
  • ISBN: 978-3-492-98209-2
 
 

Ronan Bennett

Ronan Bennett wuchs in Belfast auf. Er hat bisher fünf Romane veröffentlicht, darunter »Über den dunklen Fluss« (2002) und »Havoc in its Third Year« (2004). »Zugzwang« erschien 2006 als Fortsetzungsroman in The Observer. Bennett lebt mit seiner Familie in London.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email