Your home is my castle

Your home is my castle

Als Wohnungstauscher um die Welt

Paperback

€ 16,00 inkl. MwSt.

Auf allen Kontinenten zu Hause

Im Urlaub wohnen, essen und feiern, wo es auch die Einheimischen tun; mitten ins Leben eintauchen statt in gesichtslosen Hotels oder Touristenresorts unter sich zu bleiben. Als Haus- oder Wohnungstauscher landet man dort, wo sich der Alltag abspielt: in echten Wohngegenden, mit Nachbarn am Gartenzaun und Lieblingscafé an der Ecke. Seit Jahren gehen Jessica Braun und Christoph Koch auf Reisen, indem sie mit vorher völlig Fremden die Wohnung tauschen. Mal für ein Wochenende, manchmal aber auch für mehrere Monate. Natürlich waren auch die Autoren anfangs skeptisch: Wollten sie wirklich, dass andere in ihrem Bett schliefen? In diesem Buch teilen die beiden ihre durchweg positiven Erlebnisse und beantworten zahlreiche Fragen zur richtigen Vorbereitung, dem Umgang mit Vertrauen, Verantwortung und Privatsphäre. Ein inspirierendes Buch, das Lust auf eine neue Art des Reisens macht.

  • € 16,00 [D], € 16,50 [A]
  • Erscheint am 01.08.2017
  • 256 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-89029-492-6
 
 

Leseprobe zu »Your home is my castle«

Teil I
Wohnungs…was?


Einleitung
Nichts wie weg


Jessica | Perth, Australien, Dezember 2016
Da ist jemand im Haus. Bis vor einer Minute konnte ich es nicht erwarten, die Tür aufzuschließen. Mein Plan: duschen, die Strickjacke gegen ein T-Shirt tauschen und mich dann mit einem Glas Weißwein auf die Terrasse in die Sonne setzen. Richtig ankommen. Aber jetzt stehe ich mit dem Schlüssel in der einen und der Anleitung für die Alarmanlage in der anderen Hand vor der fremden Haustür und traue mich nicht rein.
»Was machen wir jetzt?«, raune ich Christoph zu.
Weder die achtzehn Stunden Ruckelflug [...]

mehr

Jessica Braun

Jessica  Braun

Jessica Braun, Jahrgang 1975, arbeitet als freie Journalistin u.a. für Die ZEIT, brand eins, Allegra, Business Punk und Salon. 2012 erschien von ihr »Zusammen isst man seltener allein«.

 

Christoph Koch

Christoph  Koch

Christoph Koch, Jahrgang 1974, arbeitet als freier Journalist u.a. für NEON, brand eins, SZ-Magazin, Nido und GQ. 2010 erschien sein Spiegel-Bestseller »Ich bin dann mal offline«, danach folgten u.a. »Sternhagelglücklich« und »Die Vermessung meiner Welt«.

 

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email