Weckels Angst

Weckels Angst

Mannheimer Erzählungen

Taschenbuch
E-Book

€ 10,00 inkl. MwSt.

Ausschnitte aus der Wirklichkeit

»Was weißt Du von Dir? – Ich nichts. Ich denk nur immer, mich gibts gar nicht.«

Mit psychologischem Gespür verdichtet Ossowski ihre praktischen Erfahrungen als Sozialarbeiterin zu berührenden Stories. Ihre Geschichten handeln vom Schicksal jugendlicher Straftäter, von Heimkindern und Drogenabhängigen, sie spielen in den Parks, Heimen, Gefängnissen und Kneipen einer deutschen Großstadt. Die Geschichten um Fietscher, den Fleischerlehrling, oder den Idioten Schiebel, schauen ins Innerste dieser verlorenen Jugendlichen. Sie sind Ausschnitte aus der Wirklichkeit, knapp und bewegend erzählt.

 

  • € 10,00 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 16.06.2017
  • 100 Seiten
  • ISBN: 978-3-492-50085-2
 
 

Leonie Ossowski

Leonie Ossowski, geboren 1925 in Niederschlesien, ist Autorin zahlreicher Erfolgsromane und Drehbücher. Ausgezeichnet unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis in Silber, dem Schillerpreis der Stadt Mannheim und zuletzt mit der Hermann-Kesten-Medaille des PEN-Zentrums, hat sie sich in ihren Romanen mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email