Vom Schlechten des Guten

Vom Schlechten des Guten

oder Hekates Lösungen

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Ist zweimal so viel auch doppelt so gut?

Paul Watzlawick, der Meister des »Unglücklichseins«, führt mit vielen wunderbaren Beispielen vor, wie wir, ferngelenkt von der finsteren Schicksalsgöttin Hekate, unermüdlich den scheinbar 100-prozentigen Lösungen aufsitzen, weil ein ehrbares Prinzip oder das Streben nach Sicherheit und Glück übersehen lässt, dass die Lösung eines Problems oft nur ein Trugschluss ist.

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.02.2005
  • 128 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-24317-9
 
 

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick, geboren 1921 in Villach/Kärnten, studierte Philosophie und Sprachen. Psychotherapeutische Ausbildung am C.G. Jung-Institut in Zürich. 1957 bis 1960 Professor für Psychotherapie in El Salvador, später lehrte er an der Stanford University. Er starb 2007 in Palo Alto, Kalifornien. mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email