Verdächtige Geliebte

Verdächtige Geliebte

Kriminalroman

Taschenbuch

€ 10,00 inkl. MwSt.

Wer die Mörderin ist, steht von Anfang an fest: Yasuko hat ihren gewalttätigen Exmann getötet. Doch dann bietet ihr verliebter Nachbar Ishigami an, ihr ein Alibi zu verschaffen. Womit das Mathe-Genie allerdings nicht rechnet, ist der ebenso brillante Gegenspieler, den die Polizei auf ihn angesetzt hat. Ishigami, der Mathelehrer, gegen Dr. Yukawa, den Physiker – der fesselnde Wettkampf zweier Superhirne beginnt.

  • € 10,00 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 14.07.2014
  • 320 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Ursula Gräfe
  • ISBN: 978-3-492-30355-2
 
 

Leseprobe zu »Verdächtige Geliebte«

Kapitel 2

Der Gegenstand fiel Misato aus der Hand. Es war eine von den Kupfervasen, die die Yonazawas bei der Eröffnung des Benten-tei als Werbegeschenke an die Kunden verteilt hatten.

»Misato!« Yasuko starrte ihre Tochter an.

Misato starrte ins Leere. Sie sah aus, als hätte ihre Seele sie verlassen, und rührte sich nicht. Plötzlich riss sie die Augen weit auf und blickte über Yasukos Schulter hinweg.

Yasuko wirbelte herum und sah, wie Togashi versuchte, auf die Füße zu kommen. Er verzog das Gesicht und presste sich eine Hand auf den Hinterkopf.

»Ihr verdammten Weiber …«, knurrte er [...]

mehr

Keigo Higashino

Keigo Higashino, wurde 1958 in Osaka, Japan, geboren. Nach seinem Ingenieurs-Studium begann der Kapitän einer Bogenschützenmannschaft Kriminalromane zu schreiben. Für seine mittlerweile neun Romane erhielt er zahlreiche Preise. Einige von ihnen standen jahrelang an der Spitze der Bestsellerlisten mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Literaturkalender FAZ


»Ein unglaublich raffinierter, intelligenter und spannender Krimi.«   

Solms-Braunfelser


»Einer der klügsten, gewitztesten, raffiniertesten Kriminalromane des Jahres.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Physikprofessor-Yukawa-Reihe«


Reihe des Japaners Keigo Higashino um den Physikprofessor Yukawa, der seinem Freund, Kommissar Kusanagi, bei der Auflösung von kniffeligen Kriminalfällen hilft.

404 Seite Email