SMS des Grauens

SMS des Grauens

Die fiesesten Handy-Streiche

Taschenbuch
E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

Garantiert echt: Die schönsten SMS-Streiche

Was passiert eigentlich, wenn man Kleinanzeigen wörtlich nimmt?

Matt Andrews hat es getestet und stellt sich bei seinen Antworten besonders gerne blöd und treibt damit seine SMS-Streiche-Opfer in den Wahnsinn. Geben Sie also acht, wenn Sie das nächste Mal Ihre Nummer irgendwo in der Öffentlichkeit verraten, Sie könnten in diesem Buch landen!

 

Er gibt sich als irrer Vater, Bademeister oder dummer Schüler aus und packt seine Opfer an ihrer empfindlichsten Stelle: der menschlichen Gier. In der Hoffnung, ein Schnäppchen zu machen oder ein besonders schnelles Geschäft abzuschließen, lassen sie sich allerhand Unverschämtheiten gefallen. Und so richtig witzig wird es, wenn selbst dem größten Naivling der Geduldsfaden reißt ...

 

 

Christlicher DJ für Ihr Fest!

Ich bin DJ Reli-Man und verschönere mit meinen musikalischen Beiträgen Ihre Feierlichkeiten: 0173

 

Hallo, DJ Reli-Man sind Sie Donnerstagabend noch frei? Meine Tochter hat 'ne Geburtstags­party am Start!

Gerne, wie alt wird das Geburtstagskind denn?

Elf Jahre, aber saufen tut sie wie eine Große ;-)

Wie bitte? Das kann ich nicht unterstützen, ich bin katholisch!

Toll! Können Sie dann auch Wasser in Wein verwandeln?

  • € 8,99 [D], € 9,30 [A]
  • Erschienen am 16.02.2015
  • 256 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Viola Krauß
  • ISBN: 978-3-492-30630-0
 
 

Leseprobe zu »SMS des Grauens«

Vorwort

 

 

Ich glaube, die Sache nahm ihren Anfang, als ich in einer dieser elenden Shopping Malls arbeiten musste, nachdem man mich in meinem vorigen Job, in einem Pfannkuchenrestaurant, gefeuert hatte. Auch dieser neue Job war ziemlich langweilig, ich saß an einem Verkaufsstand mitten in einem meist menschenleeren Gang und versuchte, den raren Passanten Smartphones zu verticken. Am Wochenende war das einigermaßen auszuhalten, aber unter der Woche war überhaupt nichts los, und ich hatte noch weniger Kundschaft als sonst. Ich musste mir also irgendwie die Zeit vertreiben, um die [...]

mehr

Matt Andrews

Matt Andrews Karriere als SMS-Nervensäge begann während eines unfassbar langweiligen Jobs als Handyverkäufer. Was tut man, wenn man viel Zeit und noch mehr Handys zur Verfügung hat? Genau, man beginnt, Menschen auf Annoncen zu antworten und sie in den Wahnsinn zu treiben. Auf seinem Blog mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 10.03.2015 von Piper Verlag

Die fiesesten Handy-Streiche

Garantiert echt: Die schönsten SMS-Streiche! Das Buch »SMS des Grauens« zeigt, warum man seine Nummer besser nicht in der Öffentlichkeit Preis geben sollte!
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email