Size Zero

Ein Topmodel über die dunklen Seiten der Modewelt

€ 12,99 inkl. MwSt.

Hungern als Geschäft

Victoire steht kurz vor dem Abitur, als sie mit 17 von einem Modelscout angesprochen wird. Sie unterschreibt bei der renommierten Agentur ELITE. Damals wiegt sie 56 Kilo bei einer Körpergröße von 1,78 m – zu viel! Um den tyrannischen Forderungen der Branche zu entsprechen, beugt sie sich dem Diätwahn und erkrankt schließlich an Anorexie. Prompt wird sie eines der gefragtesten Models und läuft für Häuser wie Céline oder Miu Miu. Hinter dieser schillernden Fassade erkennt Victoire schnell ein gnadenloses System, in dem junge Frauen nicht mehr sind als seelenlose Kleiderständer. Sieben Monate nach ihrem Model-Debüt versucht sie, Selbstmord zu begehen. Seitdem kämpft sie gegen den unmenschlichen Magerwahn in der Modebranche.

  • € 12,99 [D], € 12,99 [A]
  • Erschienen am 01.02.2017
  • 272 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Alexandra Baisch
  • ISBN: 978-3-492-97673-2
 
 

Victoire Dauxerre

Victoire Dauxerre

Victoire Dauxerre wurde 1992 in Paris geboren. Vor wenigen Jahren war sie eines der meistgebuchten Laufsteg-Models und absolvierte Modeschauen in Paris, Mailand und New York für zahlreiche große Designer. Nach einem harten Kampf gegen die Magersucht studiert sie heute Schauspielerei und Theater in mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Deutschlandradio Kultur


»›Size 0‹ ist das wütende Bekenntnis einer Überlebenden, verpackt in eine direkte Sprache, die tatsächlich diejenigen erreichen könnte, die den Traum von Germany's Next Topmodel‹ und Co träumen.«   

aviva-berlin.de


»Victoire Dauxerres Bericht ist anklagend und wütend.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email