Silo 2

Roman

E-Book

€ 2,99 inkl. MwSt.

Seit Generationen leben die Menschen unterirdisch - was aber, wenn die Verwüstung der Erde nur eine Lüge ist?

Dies ist Teil 2 von SILO: Hugh Howeys verstörende Zukunftsvision ist rasanter Thriller und Gesellschaftsroman in einem. Silo handelt von Lüge und Verrat, Menschlichkeit und der großen Tragik unhinterfragter Regeln.

  • € 2,99 [D], € 2,99 [A]
  • Erschienen am 20.12.2012
  • 83 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Johanna Nickel, Gaby Wurster
  • ISBN: 978-3-492-96144-8
 
 

Leseprobe zu »Silo 2«

Die Kinder spielten, als Holston in den Tod hinaufstieg. Erhörte sie kreischen, wie nur glückliche Kinder es tun. Wild tobten sie dort oben umher, während er ganz langsam die Wendeltreppe hinaufging, jeder Schritt bedacht und schwer, seine alten Stiefel dröhnten auf den Stahlstufen.Die Stufen zeigten, wie auch die Stiefel seines Vaters, deutliche Spuren der Abnutzung. Es klebten Farbbläschen daran, vor allem in den Ecken und an der Unterseite, wo die Stufen vor den Tritten geschützt waren.

Der Verkehr weiter unten auf der Treppe wirbelte kleine Staubwölkchen auf. Holston spürte die [...]

mehr

Hugh Howey

Hugh Howey

Hugh Howey, Jahrgang 1975, verdiente sein Geld als Skipper, Bootsbauer, Dachdecker und Buchhändler, bevor er als Romanautor erfolgreich wurde. Mit seinem großen Endzeitthriller »Silo«, der als Erzählung angelegt war und so überwältigend viele Leser fand, dass schließlich, ein Roman daraus wurde, mehr ...

Medien zu »Silo 2«


Rezensionen und Pressestimmen

philipswelt.blogspot.de


»Eine atemberaubende und mitreißende Geschichte.«   

Büchertreff.de


»Wer hätte gedacht, dass in einer Dystopie so viel Gesellschaftskritik stecken kann?«   

gamecaptain.de


»Intensiv und spannend.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Wool«


404 Seite Email