Shakespeare erzählt

€ 8,99 inkl. MwSt.

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche.

Mitreißend lebendig erzählt Michael Köhlmeier elf Dramen von William Shakespeare nach – beginnend mit »Macbeth«, der blutigen Tragödie der Einbildungskraft, über »Ein Sommernachtstraum«, das schönste Zaubermärchen der Weltliteratur, und »Othello«, die Schule für Intriganten, bis zum Skandal an Dänemarks Hof, »Hamlet«, dem nach über 400 Jahren noch immer faszinierendsten Drama des großen englischen Dichters. – »Shakespeare erzählt in seinen Stücken großartige Geschichten, die uns die Grundlagen unseres Menschseins zeigen, im Guten wie im Bösen« (Köhlmeier).

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 10.08.2015
  • 288 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-97234-5
 
 

Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier, geboren 1949, wuchs in Hohenems, Vorarlberg, auf, wo er auch heute lebt. Für sein Werk wurde der österreichische Bestsellerautor unter anderem mit dem Manès-Sperber-Preis, dem Anton-Wildgans-Preis, dem Grimmelshausen-Preis und dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email