Scriptum

Thriller

€ 8,99 inkl. MwSt.

Ein unscheinbares Kästchen - das größte Geheimnis der Christenheit. In New York wird eine Ausstellung eröffnet: die kostbarsten Schätze des Vatikans – aber die vier Reiter, die den Abend in einem Blutbad ertränken, haben es allein auf ein verwittertes Holzkästchen abgesehen. Die zufällig anwesende Tess Chaykin ist elektrisiert: Die Angreifer waren wie mittelalterliche Tempelritter gekleidet. FBI-Agent Sean Reilly merkt schnell, dass die junge Archäologin ihm mit ihrem Wissen von unschätzbarem Wert ist. Welches Geheimnis verbarg sich in dem uralten Verschlüsselungsapparat? Was treibt den unsichtbaren Drahtzieher des Anschlags an? Tess und Reilly folgen ihm um die halbe Welt – am Ende erkennen sie, dass sie selbst die Verfolgten sind.

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 16.02.2015
  • 560 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Susanne Goga-Klinkenberg, Anja Schünemann, Ulrike Thiesmeyer
  • ISBN: 978-3-492-97056-3
 
 

Leseprobe zu »Scriptum«

Akkon, Lateinisches Königreich

Jerusalem, 1291

Das Heilige Land ist verloren.

Dieser eine Gedanke bestürmte Martin de Carmaux unablässig; in seiner brutalen Endgültigkeit war er noch fürchterlicher als die Horden, die durch die Bresche in der Mauer her-eindrängten.

Mit aller Macht schob er den Gedanken beiseite.

Jetzt war nicht die Zeit zum Klagen. Er hatte wichtigere Aufgaben.

Er musste töten.

Mit hoch erhobenem Schwert stürmte er vorwärts durch dichte Wolken von Qualm und Staub und stürzte sich in die wogenden Reihen der Feinde. Sie waren überall, hackten und hieben unter [...]

mehr

Raymond Khoury

Raymond Khoury

Raymond Khoury, geboren 1960 in Beirut, studierte Architektur und arbeitete in der Finanzbranche, bevor er sich als Drehbuchautor international einen Namen machte. 2005 erschien sein erster Roman »Scriptum«, der in 35 Sprachen übersetzt und mehr als 5 Millionen Mal verkauft wurde. Mit seiner Frau mehr ...

Kommentare zum Buch
1.
cvcoconut / lovelybooks.de am 07.04.2015 - 11:15:24

Das ist wieder das beste Beispiel für spannende Lektüre. Das Buch hat mich von Anfang bis Ende in Spannung gehalten. Unter anderem erfährt man viel Wissenswertes über die Gründung und Geheimnisse des Templerordens.   Rezension ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

2.
Hans-Peter / lovelybooks.de am 07.04.2015 - 11:07:58

"Scriptum" kombiniert die Historie der Templer und deren Mysterium zu einer clever recherchierten Verschwörungstherorie. Das Ganze ist spannend geschrieben, actionreich und mit vielen unerwarteten Wendungen. Die Lektüre ist kurzweilig und liest sich trotz der Dicke des Buches sehr flüssig und schnell. Top Unterhaltung!   Rezension ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Sean Reilly«


In den atemberaubenden Fällen des Bestsellerautors Raymond Khoury begibt sich FBI-Agent Sean Reilly auf aller Welt immer wieder in höchste Gefahr.

404 Seite Email