Schlangensaat

Kriminalroman

E-Book

€ 4,99 inkl. MwSt.

Das Gift der Schlange

Spätabends kommt Professor Alexander Kilian in sein Institut an der Freiburger Universität, um sich mit der Studentin Xenia Elytis zu treffen, doch zu seinem Entsetzen findet er sie in einem Labor tot am Boden liegend. Im Gegensatz zur Polizei ist er fest davon überzeugt, dass sie umgebracht wurde. Zu seinem eigenen Schutz verschweigt er, was ihn wirklich mit der attraktiven jungen Frau verband, und beginnt die Suche nach ihrem Mörder. Dabei zieht sich das Netz aus Lügen und Intrigen, in das sich Kilian verstrickt hat, immer weiter zu, bis auch sein eigenes Leben auf dem Spiel steht …

  • € 4,99 [D], € 4,99 [A]
  • Erschienen am 14.01.2014
  • 256 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-98044-9
 
 

Leseprobe zu »Schlangensaat«

Warum er? Warum musste ausgerechnet er die Tote finden? Diese Tote. Hier in seinem Institut, wo er sie nicht einmal zu Lebzeiten hatte sehen wollen.

Alexander Kilian starrte in das leblose Gesicht. Er brauchte die Frau nicht zu berühren, um zu wissen, dass er ihr nicht mehr helfen konnte.

Sie lag auf dem Rücken vor der großen Beckmann-Ultrazentrifuge auf dem gefliesten Boden des Zelllabors, den Kopf leicht zur Seite gedreht. Der Mund war geöffnet und der Unterkiefer der Schwerkraft folgend zur Seite abgesunken. Die halb geschlossenen dunklen Augen gaben der Toten den [...]

mehr

Renate Klöppel

Renate Klöppel

Renate Klöppel, geboren 1948 in Hannover, ist Kinderärztin und Diplommusiklehrerin. Sie unterrichtete zwanzig Jahre an der Musikhochschule Trossingen und war ebenso lange als Schulärztin an einer Schule für Körperbehinderte tätig. Sie schrieb vier Sachbücher, von denen Übersetzungen ins Polnische, mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

www.krimi-forum.de


Spannender, interessanter, farbiger können Krimis kaum sein.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Alexander Kilian«


Freiburg-Krimis

In Renate Klöppels Reihe ermittelt der Genetik-Professor Alexander Kilian in und um Freiburg. Spannende Fälle vor charmanter Kulisse mit raffinierten Wendungen.

404 Seite Email