Schlamm, Schweiß und Tränen

Schlamm, Schweiß und Tränen

Die Autobiografie

Taschenbuch
Taschenbuch

€ 10,99 inkl. MwSt.

Wenn sich Bear Grylls in seiner Kultserie ­»Aus­gesetzt in der Wildnis« durchs Gelände kämpft, scheinbar Ungenießbares verspeist und ganz ­nebenbei jede Menge Überlebenstricks zum Besten gibt, ist ihm das Staunen seines ­Publikums sicher. Jetzt erzählt der ebenso ­sympathische wie kompromisslose Überlebenskünstler seinen wechselvollen Lebensweg vom kletterwütigen Jungen im ­nordirischen Donaghadee zum härtesten und ­bekanntesten Abenteurer der Welt.

Pflicht­lektüre für jeden Outdoor-Fan.

  • € 10,99 [D], € 11,30 [A]
  • Erschienen am 11.05.2015
  • 480 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Yvonne Rolli
  • ISBN: 978-3-492-30750-5
 
 

Leseprobe zu »Schlamm, Schweiß und Tränen«

Vorwort

 


Die Lufttemperatur beträgt minus 20 Grad Celsius. Ich reibe meine eiskalten Finger kräftig aneinander, aber sie werden einfach nicht richtig warm. Sie machen einem eben ständig zu schaffen, diese alten Verletzungen, die man sich infolge von ­Erfrierungen eingehandelt hat. Die gehen auf das Konto des Mount Everest.
»Bist du startklar, Kumpel?«, fragt Kameramann Simon mit einem Lächeln. Seine Kameraausrüstung ist montiert und einsatzbereit.
Ich lächle zurück. Ich bin ungewöhnlich nervös.
Irgendetwas stimmt nicht.
Aber ich höre nicht auf meine innere Stimme.
Die Arbeit ruft.

Mein [...]

mehr

Bear Grylls

Bear Grylls

Bear Grylls diente beim Special Air Service, einer Eliteeinheit der britischen Armee. Trotz eines schweren Unfalls bestieg er im Alter von 23 Jahren den Mount Everest. Grylls hat mit seinem SPIEGEL-Bestseller "Schlamm, Schweiß und Tränen" so­wie den Survival-Bänden "Draußen (über)­leben" und "Der mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email