Mr. Monster

Mr. Monster

Thriller

Taschenbuch
E-Book

€ 12,00 inkl. MwSt.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Mein Name ist John Cleaver. Ich bin 16 Jahre alt. Ich mag Lesen, Kochen und ein Mädchen namens Brooke. Ich möchte das Richtige tun. Ich möchte ein guter Mensch sein. Doch das ist nur die eine Hälfte von mir. Mein Name ist Mr. Monster. Ich weise alle Eigenschaften eines Serienkillers auf. Ich phantasiere über Feuer, Gewalt und Tod. Ich habe einen Dämon besiegt. Aber es gibt viele Dämonen da draußen. Zu viele. Und jeden Tag verspüre ich den Drang, erneut zu töten.

  • € 12,00 [D], € 12,40 [A]
  • Erschienen am 01.05.2011
  • 400 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Jürgen Langowski
  • ISBN: 978-3-492-27185-1
 
 

Dan Wells

Dan Wells

Dan Wells studierte Englisch an der Brigham Young University in Provo, Utah, und war Redakteur beim Science-Fiction-Magazin »The Leading Edge«. Mit »Ich bin kein Serienkiller« erschuf er das kontroverseste und ungewöhnlichste Thrillerdebüt der letzten Jahre. Nach seinen futuristischen Thrillern um mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Kölner Stadt-Anzeiger


»Ein grandioses Finale, das Nervenkitzel vom Feinsten bietet. (…) Ein Thriller der Extraklasse.«   

New-York-Times-Bestsellerautor Brandon Sanderson


Rasant geschrieben, mit ausgefeilten Charakteren.   

Brandon Sanderson


Rasant geschrieben, mit ausgefeilten Charakteren.   

Nautilus - Abenteuer & Phantastik


»Großer Held oder grausiger Serienkiller – das ist hier die Frage. Die Zeit, die wir mit John und der Suche nach Antworten verbringen, vergeht Dank Wells´ toller Schreibe und seinem vereinnahmenden Ich-Erzähler wie im Flug. ›Mr. Monster‹ ist ein würdiger Nachfolger für Wells´ erstklassiges Debüt – und erneut einer der besten Fantasy-Thriller des Jahres.«   

Virus


Ein packender, origineller, schwarzhumoriger und auch sehr blutiger Thriller mit dem gewissen Etwas.   

phantastik-couch.de


Endlich ist sie da, die Fortsetzung der Reihe um den 15-jährigen John Cleaver, der eine Passion für Serienmörder pflegt und einen Dämon in seinem Inneren beherbergt.   

Goodreads.com


Verstörend genial!   

www.krimi-couch.de


Sprachlich ist der Autor seinem einfach strukturierten Stil mit intelligenthintergründigen und schwarzhumorigen Einschüben treu geblieben, was Mr. Monster zu einem flüssig lesbarem, mitunter witzigen Roman mit fantastischen Untertönen macht.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Serienkiller«


404 Seite Email