Malerinnen und Musen des »Blauen Reiters«

Malerinnen und Musen des »Blauen Reiters«

Taschenbuch
E-Book

€ 12,99 inkl. MwSt.

Juni 2012: 100. Geburtstag »Der Blaue Reiter«

Ihre Namen kennt jeder, ihre Bilder erzielen Höchstpreise – doch wer waren die Künstler der Gruppe »Der Blaue Reiter«? Hildegard Möller stellt die Frauen in den Mittelpunkt: Gabriele Münter, Marianne von Werefkin, Elisabeth Macke. Sie erzählt von leidenschaftlichen Liebesbeziehungen und der Sehnsucht nach freiem künstlerischen Leben. Aber auch davon, wie sehr die Frauen zugunsten ihrer Männer zurücksteckten.

  • € 12,99 [D], € 13,40 [A]
  • Erschienen am 16.04.2012
  • 368 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-27492-0
 
 

Hildegard Möller

Hildegard Möller

Hildegard Möller, geboren in Berlin, beschäftigt sich seit Jahren mit den Schicksalen der Familie Mann. Ihr Studium schloß sie mit der Promotion ab und arbeitete als Redakteurin, Übersetzerin von historisch-politischen Werken und als Dokumentarin, unter anderem als Mitarbeiterin am Projekt mehr ...

0 Termine Veröffentlicht am 04.03.2016 von Piper Verlag

Zum 100. Todestag von Franz Marc

Mit ihren vereinfachenden, mitunter völlig abstrakten und geometrischen Darstellungen unter Verwendung wirklichkeitsfremder symbolträchtiger Farben waren die Künstler der Bewegung »Der blaue Reiter« wichtige Wegbereiter der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts.

Rezensionen und Pressestimmen

Der Spiegel


Wunderbar gelungen, klar aufgebaut und erzählt.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email