Long Way Down

Long Way Down

Von Schottland nach Kapstadt

Taschenbuch

€ 14,95 inkl. MwSt.

Ewan McGregor und sein Kumpel Charley Boorman wollen es noch einmal wissen: Nach ihrem abenteuerlichen Trip rund um die Welt geht es dieses Mal vom nördlichsten Punkt Großbritanniens, dem kleinen Nest John O’Groats in den schottischen Highlands, südwärts bis nach Kapstadt in Südafrika. Das ganz große Abenteuer beginnt, als die beiden die gepflegten Teerstraßen Europas hinter sich lassen. In Afrika erwarten sie – neben der überwältigenden Gastfreundschaft der Einheimischen – Sandstürme (Libyen), üble Offroadpisten (Kenia), Schlammschlachten (Äthiopien) und ein rasender Elefant, der McGregor nach dem Leben trachtet (Botswana). Ein weiteres Roadmovie voller Risiken, Überraschungen und unvergesslicher Begegnungen.

  • € 14,95 [D], € 15,40 [A]
  • Erschienen am 01.10.2009
  • 368 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Anne Emmert, Ursula Pesch, Violeta Topalova
  • ISBN: 978-3-492-40364-1
 
 

Charley Boorman

Charley Boorman

1966 in Wimbledon geboren, lebt als Schauspieler und Abenteurer mit seiner Frau Olivia und seinen zwei Töchtern in London. 1997 lernte er seinen Schauspielkollegen Ewan McGregor bei den Dreharbeiten zum Film »Der Schlangenkuss« kennen. Zusammen umrundeten sie 2004 auf ihren Motorrädern die Welt, mehr ...

Ewan McGregor

Ewan McGregor, 1971 in Schottland geboren, ist einer der gefragtesten Schauspieler Hollywoods. Der Durchbruch gelang ihm mit Trainspotting, weltweiten Ruhm erntete er als Obi-Wan Kenobi in Star Wars. Ewan besitzt eine wachsende Sammlung von Motorrädern – nur die KTM musste letztlich dran glauben, mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Motorrad online


Witzig, äußerst unterhaltsam und dabei immer authentisch.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email