Keine Angst, der will nur spielen

Keine Angst, der will nur spielen

Der Männer-Report

Taschenbuch
E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

Alles über Männer und ihre Beziehungen

Warum geraten die entzückendsten Frauen immer an die falschen Männer? Und wie unterscheidet man die Luschen von den Volltreffern, bevor es zu spät ist? Paula Lambert untersucht in ihrem neuen Buch die verschiedenen Männertypen nach ihrem Beziehungsverhalten und kommt zu unglaublichen Erkenntnissen, die in keinem Single-Haushalt fehlen sollten - wahr und sehr witzig!

  • € 8,99 [D], € 9,30 [A]
  • Erschienen am 10.03.2014
  • 240 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-30020-9
 
 

Leseprobe zu »Keine Angst, der will nur spielen«

PROLOG

 

 

Sehen Sie diese Frau da drüben? Diese blonde, gut gebaute Person mit dem gewinnenden Lächeln? Sie kennen sie, ganz bestimmt. Ihr Name ist Anna. Das Verrückte daran ist, dass Anna nicht nur gut aussieht, sondern auch noch intelligent ist, gut ausgebildet und ziemlich unneurotisch (wenn man von ihrer Vorliebe für komplizierte Bestellungen in Restaurants mal absieht, angeblich hat sie eine Glutenunverträglichkeit). Anna ist lustig, warmherzig und für jeden Blödsinn zu haben. Anna hat eine Menge Eigenschaften, die beneidenswert sind. Trotzdem ist Anna seit fünf Jahren Single.

 [...]

mehr

Paula Lambert

Paula Lambert

Paula Lambert, geboren 1974, hat mit ihrer Kolumne in der Zeitschrift GQ Monat für Monat Heerscharen von Lesern erregt. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

0 Buchblog Veröffentlicht am 20.03.2014

Die Wahrheit über Männer und Beziehungen

...

Rezensionen und Pressestimmen

Bild.de


»Beipackzettel für die Mission Männersuche. Und schon klingt alles nicht mehr ganz so kompliziert.«   

Beate Uhse Magazin


»Ein Buch, das für Aufklärung sorgt.«   

SAT.1-Frühstücksfernsehen


»Unglaubliche Erkenntnisse, die in keinem Single-Haushalt fehlen sollten - wahr und sehr witzig!«   

Für Sie


»Lehrreich und lustig!«   

PTA Magazin


»Zwar ziemlich überspitzt, machen manche Aussagen dennoch nachdenklich und ganz ehrlich: Auf das eine oder andere beschriebene Exemplar sind wir alle schon mal reingefallen.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email