Im Gehirn des Bösen

Die spektakulärsten Fälle eines Gerichtsgutachters

E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Was macht Menschen zu Mördern, Herr Professor Kury?

 

Thomas’ Mörder kam, als die Eltern auf einem Bowlingabend waren. Er stieg in das Haus ein und erstach den ahnungslosen 10-Jährigen in seinem Bett. Ohne Anlass, der Junge war ein zufälliges Opfer. Kann so jemand, nach Verbüßung einer mehrjährigen Haft, wieder freigelassen werden, oder müssen wir damit rechnen, dass er wieder mordet? Das muss Professor Kury entscheiden,

der in diesem wie in vielen anderen dramatischen Fällen als Gutachter auftritt. Ob der Terrorist Christian Klar, ob Sexual- oder Gewaltverbrecher: Kury muss herauszufinden versuchen, was diese Menschen zu ihren Taten bewegt. Sind es Menschen, die durch eine einzelne Begebenheit aus der Bahn geworfen wurden, oder gingen sie gezielt und planvoll vor oder aber handelten sie ohne

jeden erkennbaren Anlass? Und was bedeutet das für die Wiederholungsgefahr? Kury schildert präzise und farbig die Fälle und wie er sie eingeschätzt hat. Und er stellt Fragen, die alle Bürger bewegen müssen: Sind Strafen sinnvoll? Welche Strafen? Und wer schützt Menschen, die in die Mühlen der Psychiatrie gerieten, davor, dass sie für immer weggesperrt werden? Aber auch: Wer bewahrt uns vor falschen Gutachten und deren – möglicherweise – tödlichen Folgen?

  • € 9,99 [D], € 9,99 [A]
  • Erschienen am 12.05.2014
  • 304 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96642-9
 
 

Leseprobe zu »Im Gehirn des Bösen«

In den Fällen, die ich beschreibe, wurden Orte (soweit sie überhaupt genannt werden), Namen und Berufe verändert – kurz: alles, was die Identifizierung eines Menschen ermöglicht. Mir ging es darum, in diesem Buch über die Wirklichkeit zu berichten, über Straftäter, ihre Biographien, ihre Wesensart, ihre Lebenswege vor, während und nach der Haft, die Frage, wie gefährlich sie (noch) sind – aber natürlich zugleich dafür zu sorgen, dass niemand mit seiner wahren Identität kenntlich gemacht wurde.

 

 

Thomas L.

 

Am ersten Maisonntag zieht der 17-jährige Thomas durch eine Waldschneise [...]

mehr

Helmut Kury

Helmut Kury

Helmut Kury, geboren 1941, ist ein deutscher Psychologe und Kriminologe. Kury wurde 1974 an der Universität Freiburg promoviert und habilitierte sich 1984 ebendort. Er war erster Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen und anschließend Professor für forensische Psychologie mehr ...

Anne Ameri-Siemens

Anne Ameri-Siemens, geboren 1974 in Frankfurt am Main, hat Politische Wissenschaft studiert und darin promoviert. Für ihr Buch »Für die RAF war er das System, für mich der Vater – die andere Geschichte des deutschen Terrorismus« wurde sie 2007 u.a. mit dem internationalen Buchpreis Corine mehr ...

0 Buchblog Veröffentlicht am 25.06.2014

Urteil mit Folgen: Ein Gerichtsgutachter berichtet

Wird der Täter wieder morden oder nicht? Der Psychologe und Kriminologe Helmut Kury muss das beurteilen. Eine nahezu unmögliche Aufgabe. Es gibt sie immer wieder: Fiktive Geschichten, in denen derProtagonist die Gedanken von Psychopathen und ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 02.04.2014 von Helmut Kury

Spektakuläre Kriminalfälle: Wie stellt die forensische Psychiatrie die Straffähigkeit von Straftätern fest?

Helmut Kury über die Arbeit als Gerichtsgutachter:Dies ist kein Buch für Fachleute, keine akademische Abhandlung. Vielmehr will es einen Einblick geben in die Arbeit eines Gutachters und die grundlegenden Fragen beantworten, die die Bürger zu ...

Rezensionen und Pressestimmen

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com


»Dieses Sachbuch ist spannender als jeder Thriller, denn die hier vorgestellten Kriminalfälle sind real. (...) Schockierend und faszinierend.«   

Kommentare zum Buch
1. Vom Buch "Im gehirn des Bösen" sehr begeistert
Nadine am 31.08.2014 - 04:45:04

Zu den Wurzeln des Bösen, ...und wie dieses Böse zu erkennen gilt! Für mich als Krimi und Thrillerliebhaberin stellt sich natürlich unentwegt die Frage: Woher kommt all der erschreckende und perfide Stoff aus denen diese hochspannenden und beklemmenden Bücher sind? Aber es ist nicht nur die Fiktion in den Büchern, nein, es ist leider erschreckenderweise auch das reale Leben der Menschen untereinander....In "Im Gehirn des Bösen" gibt Autor und Gerichtsgutachter Helmut Kury Einblicke in seine Arbeit und seinen gezogenen Schlüssen... Sehr informativ, erschreckend und kenntnisreich. Ein Buch, was jeder Thrillerfan, und auch jeder Interessierte gelesen haben sollte! 

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email