Hitler

Eine politische Biographie

€ 11,99 inkl. MwSt.

Die neue politische Hitler-Biographie

War Hitler, dessen Name für Diktatur, Krieg und Völkermord steht, das zwangsläufige Resultat der deutschen Geschichte? Ralf Georg Reuth beantwortet diese Frage in seiner politischen Biographie mit einem klaren Nein. Aber Hitlers Weg zur Macht war ohne die überwältigende Niederlage im Ersten Weltkrieg, ohne Angst vor dem Bolschewismus und ohne die Demütigung der Nation durch Versailles nicht möglich. Eine brisante politische Biographie über ein dunkles Kapitel Deutschlands.



»Eine vielfach anregende Lektüre.«

Hans Mommsen, Süddeutsche Zeitung

  • € 11,99 [D], € 11,99 [A]
  • Erschienen am 03.04.2017
  • 688 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96712-9
 
 

Ralf Georg Reuth

Ralf Georg Reuth

Ralf Georg Reuth, geboren 1952 in Oberfranken, studierte Geschichte sowie Germanistik und promovierte 1983 über Hitlers Strategie. Er ist Journalist und Autor mehrerer Bücher zur Geschichte und Vorgeschichte des »Dritten Reiches«, aber auch zur Wende 1989/90.

Rezensionen und Pressestimmen

Hans Mommsen, Süddeutsche Zeitung


Eine vielfach anregende Lektüre.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email