Fünf Tanten und ein Halleluja

Roman

E-Book

€ 7,99 inkl. MwSt.

Warmherzig und voller skurriler Situationskomik

Hilfe! Die Tanten kommen zu Besuch. Und zwar gleich zu fünft. Das hat Toni nun davon, dass er immer so nett zu ihnen war, früher, als er noch in der Provinz wohnte. Aber jetzt lebt er ein freies Leben in Berlin – ein Leben, von dem seine hinterwäldlerischen Tanten keinen Schimmer haben. Schnell wird sein schlampiger Mitbewohner ausquartiert und alles aus der Wohnung entfernt, was nicht jugendfrei ist. Was Toni aber unterschätzt, ist die Neugier seiner Tanten ...

  • € 7,99 [D], € 7,99 [A]
  • Erschienen am 13.08.2012
  • 256 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-95492-1
 
 

Leseprobe zu »Fünf Tanten und ein Halleluja«

1. Kapitel

 

Hausflur. Nacht. WOLFGANG steht im Mantel vor einer Wohnungstür. Er zögert, dann klopft er. GREGOR öffnet. GREGOR (überrascht): Bist du das, Vater? Bist du tatsächlich nach all den Jahren wiedergekommen? Noch eine Enttäuschung würde ich nicht ertragen. WOLFGANG: Ich bin es. Ich bin gekommen, um mich meiner Verantwortung zu stellen. Ich will nicht mehr nur in der Vergangenheit leben. GREGOR: Dann warst du das gestern an Mutters Grab? Der Fremde, der die Rosen abgelegt hat? WOLFGANG: Ja, das war ich. Ich möchte Frieden schließen. Was damals war, ist endgültig vorbei.

 

Imm [...]

mehr

Alex Steiner

Alex Steiner, geboren 1973 in der westdeutschen Provinz, hat es nie bereut, in die Großstadt gezogen zu sein. Und seine zahlreichen Tanten feiern auf dem Berliner CSD inzwischen genauso ausgelassen wie auf dem heimischen Schützenfest.

Rezensionen und Pressestimmen

Märkische Allgemeine


»Unterhaltung, die großen Spaß macht und fesselt.«   

Ruhr Nachrichten


»(...) flott und mit viel Humor.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Tanten-Reihe«


Der schwule Schauspieler Toni lebt seit Langem glücklich in Berlin, doch mischen sich seine fünf Tanten aus dem Emsland immer wieder in sein Leben ein, was zu humorvollen Verwicklungen führt.

404 Seite Email