Ein Tag im Sommer

Roman

€ 8,99 inkl. MwSt.

Eine bewegende Geschichte über Verlust und Trauer und die heilende Kraft der Liebe

Sommer in Nantucket. Es ist Graduation-Day, der wichtigste Tag des Jahres. Ende des Schulalltags, Aufbruch in ein aufregendes neues Leben. Doch als Penny, Hobby, Jake und Demeter abends von der Abschlussfeier nach Hause fahren, rast das Auto einen Abgrund hinunter. Ein Unfall, der das Leben aller verändert, auch das ihrer Eltern. Pennys Mutter zieht sich in sich zurück, Jakes Eltern fliehen ans andere Ende der Welt. Doch ein Neuanfang ist für sie alle nur möglich, wenn sie sich den traumatischen Erlebnissen stellen — und den Geheimnissen, die sie bisher voreinander verborgen haben.

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 14.04.2014
  • 448 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Almuth Carstens
  • ISBN: 978-3-8270-7618-2
 
 

Leseprobe zu »Ein Tag im Sommer«

Nantucket
Nantucket: Der Name der Insel beschwor tosende Brandung
herauf,
kopfsteingepflasterte Straßen, die aus Ziegeln gemauerten
Villen von Walfänger-Kapitänen, einen zerbeulten Jeep
Wrangler mit Surfbrett auf dem Dach, ebenso wie Cocktailpartys
auf sanft gewellten grünen Rasenflächen, Investmentbanker in
ausgeblichenen roten Hosen und Bootsschuhen an den nackten
Füßen, ein blondes kleines Mädchen mit Weintraubeneis am
Stiel, das ihm auf das Baumwollkleid tropft. Nantucket: Das war
das Land des Reichtums und der Privilegien, ein sommerlicher
Tummelplatz für all jene mit einem Stammbaum vom [...]

mehr

Elin Hilderbrand

Elin Hilderbrand lebt mit ihrer Familie auf Nantucket, Massachusetts. Ihre Romane sind in den USA regelmäßig auf den Top Ten der Bestsellerlisten. Die Gesamtauflage liegt weltweit bei über 1,5 Millionen Exemplaren, die Rechte wurden in 18 Länder verkauft.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email