Ein Mann, ein Boot

€ 10,99 inkl. MwSt.

Leinen los! Das Buch für alle Skipper und Segelfreunde

»Einmal machte ich mit Freunden einen Törn durch die dänische Südsee als Mitsegler, sprich: Ballast. Nachmittags ankerten wir, schwammen, lasen und tranken. Die Sonne ging kurz vor Mitternacht unter, der Himmel färbte sich langsam rot, das Wasser gluckste uns in den Schlaf. Schöner kann die Welt kaum sein. Kurz darauf machte ich auf der Alster den Sportbootführerschein. Hört sich gut an, aber segeln konnte ich trotzdem nicht. Wenn sich die Jolle jäh auf die Seite legte, krallte ich mich an der Bordwand fest. Wenn die Segel knallten, schaute ich besorgt auf den Mast. Und wenn ich in den Hafen gedonnert kam, scheuchte ich schon mal ein paar Optimisten aus dem Weg. Mir blieb nur eins: mir endlich ein eigenes Boot zu kaufen.«

  • € 10,99 [D], € 10,99 [A]
  • Erschienen am 22.08.2011
  • 320 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-95279-8
 
 

Leseprobe zu »Ein Mann, ein Boot«

EINS VORWEG, dieses Buch ist nichts für trockene Kehlen. Es wird manches Mal geflucht auf den folgenden Seiten, ich weiß auch nicht recht, warum, muss mit dem Bootsleben zu tun haben. Mit der Art, wie wir sailors so sind. Es wird auch oft gesoffen in diesem Buch, da werde ich keinen enttäuschen, no, Sir, doch am Ende werden Sie, verehrte Leser, die Böe in der Ferne wittern können, so wie ich sie zu wittern gelernt habe – und wie ich lernte, die Wellen auszureiten und den Rum zu verschütten und den Anker zu lichten und in einer mondhellen Nacht vielleicht sogar Schmetterlinge aus [...]

mehr

Rüdiger Barth

Rüdiger Barth

Rüdiger Barth, Jahrgang 1972, im Schwarzwald aufgewachsen, lebt mit seiner Familie in Hamburg. Er ist Mitglied der Chefredaktion des stern und veröffentlichte bei Malik »Die 10 – Magier des Fußballs«, »Wilde Dichter« und zuletzt »Ein Mann, ein Boot«.

Rezensionen und Pressestimmen

Stuttgarter Zeitung


»Die See, schreibt Rüdiger Barth, stellt was mit einem an. `An Land würde es niemals hervorgelockt. Eine Veränderung geschieht.´ Wenn das nicht neugierig macht, was dann?«   

OCEAN7 - das österreichische Yachtmagazin (A)


»Die Geschichte einer Seglerkarriere, die manche aus eigener Erfahrung kennen.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email