Ein ehrenwerter Tod

Ein ehrenwerter Tod

Ein Triest-Krimi

Paperback
E-Book

€ 15,00 inkl. MwSt.

Die Schuld einer Mutter endet nie.

Während herbstliche Stürme über Triest hinwegfegen, wird eine junge Frau aus der Ukraine brutal zusammengeschlagen und vor den Toren eines Klosters liegen gelassen. Da Commissario Benussi am Herzen operiert wird, müssen seine beiden Mitarbeiter Elettra und Valerio beweisen, was in ihnen steckt. Doch viel können sie über Julija, so der Name des Opfers, nicht herausfinden, nur dass sie kürzlich ein Baby verloren hat – ob ungewollt oder nicht wissen sie nicht, denn Julija liegt im Koma. Kurz darauf wird eine vierundsechzigjährige Touristin im Park einer Villa erstochen. Hat derselbe Täter erneut zugeschlagen? Sämtliche Hinweise führen zu dem Bed & Breakfast, in dem die Amerikanerin übernachtet hat, beziehungsweise zu den anderen amerikanischen Gästen dort. Doch alle Verdächtigen haben für die Tatzeit ein hieb- und stichfestes Alibi ...

  • € 15,00 [D], € 15,50 [A]
  • Erscheint am 02.10.2017
  • 304 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Sigrun Zühlke
  • ISBN: 978-3-86612-442-4
 
 

Roberta De Falco

Roberta De Falco

Roberta De Falco ist das Pseudonym einer erfolgreichen Drehbuchautorin, die mit den Großen des italienischen Kinos zusammengearbeitet hat. Sie lebt in Triest, Rom und Orvieto.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Commissario-Benussi-Reihe«


Ettore Benussi ist ein Commissario mit Ecken und Kanten und schriftstellerischen Ambitionen. Er und sein Team ermitteln in Triest.

404 Seite Email