Die Tränen des Mangrovenbaums

Roman

E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

Eine Liebe wie ein tropischer Monsun

Hamburg, 1880: Als die junge Anna Lisa mit ihrem Mann nach Java zieht, wo er als Verwalter einer Kaffeeplantage arbeiten soll, erwartet sie sich ein Leben im Paradies. Doch die Realität sieht anders aus: Sie gerät zwischen die Fronten der aufkeimenden Rebellion der Javaner gegen die Kolonialherren. Und als sie ihr Herz an einen Einheimischen verliert, muss sie entscheiden, auf welcher Seite sie steht …

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 17.09.2013
  • 544 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96115-8
 
 

Leseprobe zu »Die Tränen des Mangrovenbaums«

Braut und Bräutigam

 

»Und du wirst tatsächlich den Holländer nehmen?«

Drei junge, neugierige Gesichter hatten sich Anna Lisa Lobrecht zugewandt, mit einem Ausdruck, als wären sie Besucher eines Pferderennens, die atemlos den Zieleinlauf beobachteten. Die vier Fräulein aus der besten Hamburger Gesellschaft saßen im Schatten einer Ulme im Garten der Villa Lobrecht und hielten auf dem gepflegten Rasen ein Picknick ab. Vor dem dunkelgrünen Hintergrund der Büsche und Bäume, die den Rasen säumten, wirkten sie in ihren reich gefältelten und gebauschten Sommerkleidern aus Taft, Seide und [...]

mehr

Anne de Witt

Anne de Witt, geboren 1969 in Heidelberg, ist als Anglistin in der Erwachsenenbildung tätig und lebt mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein. Als Ehefrau eines Niederländers interessiert sie sich besonders für die holländische Kolonialgeschichte. Mit »Im Land der Mond-Orchidee« veröffentlicht sie mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email