Die Liebe hat elf Dimensionen

Die Liebe hat elf Dimensionen

Mein Leben mit Stephen Hawking

€ 12,00 inkl. MwSt.

Wie ist es, im Schatten eines Genies zu leben?

Als Jane Wilde Stephen Hawking auf einer Neujahrsparty 1963 kennenlernt, ist der extravagante, blasierte Student aus Oxford bereits schwerkrank. Die beiden heiraten, obwohl Stephens Lebenserwartung damals nicht einmal zwei Jahre beträgt. Es folgen 25 gemeinsame Jahre, in denen Jane ein Schattendasein führt, zugleich aber ihren Mann 24 Stunden am Tag pflegt, drei Kinder mit ihm bekommt, und dazwischen selbst den Doktortitel erwirbt. Jane Hawking erzählt vom verzweifelten Kampf um Selbstbehauptung, von der  Liebe zu einem Mann, in dessen verfallenem Körper der vielleicht größte Geist unserer Zeit steckt, vom bitteren Showdown ihrer Ehe – und zuletzt von Versöhnung und der Macht der Freundschaft.

  • € 12,00 [D], € 12,40 [A]
  • Erscheint am 12.01.2018
  • 448 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Ralf Pannowitsch, Christiane Wagler
  • ISBN: 978-3-492-30732-1
 
 

Jane Hawking

Jane Hawking

Jane Hawking, 1944 als Jane Wilde geboren, studierte Sprachen und promovierte in Romanistik. 1965 heiratete sie Stephen Hawking, gemeinsam bekamen sie drei Kinder. Nach 25 gemeinsamen Jahren ließen sie sich 1990 scheiden. Jane Hawking lebt in Cambridge/England, wo sie Sprachen lehrt und als Autorin mehr ...

Kommentare zum Buch
1. Bezaubernd
tinaliestvor am 15.01.2016 - 22:55:43

Eine wirklich bezaubernde Lebensgeschichte über einen wirklich außergewöhnlichen Mann und eine wunderbare Frau.

2. interessant
Renate John am 26.12.2014 - 16:10:13

ein anderer Blickwinkel und ein Blick hinter die Kulissen. Wenn man den Anfang liest, könnte man sich vorstellen, man sitzt mit ihr am Kaffeetisch und sie erzählt ein Phase aus ihrem Leben. Toll 

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email