Die Hochzeit des Dichters

Die Hochzeit des Dichters

Roman

Taschenbuch
E-Book

€ 14,00 inkl. MwSt.

Eine Liebeserklärung an das alte Europa, voll vitaler Sinnlichkeit und Melancholie.

Auf der winzigen Mittelmeerinsel Gema bereitet man sich auf die Hochzeit des Jahrhunderts vor: Hieronymus soll die schöne Alia Emar bekommen, von der so viele junge Männer träumen und die auch Stefano schon seit geraumer Zeit den Schlaf raubt. Doch die alte Welt befindet sich im Umbruch, und schließlich macht Stefano sich auf in eine bessere Zukunft jenseits des Atlantiks. »Jemand wie Roberto Benigni könnte einen Film aus diesem Buch machen, das voll ist von unaufdringlicher Weisheit und von aufdringlicher Qualität«. (Tagesspiegel)

»Die Hochzeit des Dichters« – jetzt wieder bei Piper Edition erhältlich!

  • € 14,00 [D], € 14,40 [A]
  • Erschienen am 27.02.2017
  • 312 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Willi Zurbrüggen
  • ISBN: 978-3-492-50025-8
 
 

Antonio Skármeta

Antonio Skármeta

Antonio Skármeta, geboren 1940 in Chile, ist einer der bekanntesten Autoren Südamerikas. 1973 verließ er seine Heimat und lebte viele Jahre im Exil in Berlin. Dorthin kehrte er 2000 als Botschafter seines Landes für drei Jahre zurück. Sein literarischer Welterfolg »Mit brennender Geduld« wurde mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email