Die gefährliche Frau

Roman

€ 9,99 inkl. MwSt.

Sie schläft mit Männern. Wenn deren Frauen das wollen.

»Ist Ihr Mann treu? Finden Sie es heraus.« Vera bietet ihre Dienste als Lockvogel an: Sie verschafft eifersüchtigen Frauen Gewissheit – und kann über Nacht Ehen zerstören. Bislang hat sie noch jeden Mann in ihr Bett und auf Video bekommen. Doch dann wird sie auf den Schriftsteller Axel Behrendt angesetzt, der gar nicht auf einen Seitensprung aus zu sein scheint. Aber Behrendt will unbedingt Veras Geschichte erfahren, und ihre Treffen werden zu einem Ringen um Nähe und Distanz, zu einem Spiel um Vertrauen und Betrug. Denn Behrendt geht es um viel mehr als nur eine gute Story …

  • € 9,99 [D], € 9,99 [A]
  • Erschienen am 05.11.2012
  • 240 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-96022-9
 
 

Thommie Bayer

Thommie Bayer

Thommie Bayer, 1953 in Esslingen geboren, studierte Malerei und war Liedermacher, bevor er 1984 begann, Stories, Gedichte und Romane zu schreiben. Neben anderen erschienen von ihm »Die gefährliche Frau«, »Singvogel«, der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück« mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Bayerischer Rundfunk


Ein höchst spannender, erotischer Beziehungsthriller um die Fragen: Wie viel Vertrauen braucht Liebe, und was passiert, wenn zwei Menschen sich öffnen und (ver)trauen?   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email