Der reisende Waldhornist

E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

Als Lydia von einem Auto angefahren wird und noch am Unfallort stirbt, versucht ihre trauernde Schwester herauszufinden, was sie dort wollte. Denn auch, wenn Lydia nicht mehr unter ihnen weilt, so berührt sie doch noch immer das Leben derer, die um sie trauern: Da ist Jonathan Goldmann, aus dessen Wohnung sie vor seinem Tod floh. Da ist seine Tochter Stella, die gerade erst herausgefunden hat, dass ihr Vater eine Affäre hat. Und damit nicht genug: Stiefmütter, schrullige Professoren und verrückte Mönche - sie alle sind durch Lydias Tod miteinander verbunden...

  • € 9,99 [D], € 9,99 [A]
  • Erschienen am 09.10.2010
  • 328 Seiten , WMEPUB
  • Übersetzt von: Beatrice Howeg
  • ISBN: 978-3-8270-7258-0
 
 

Barbara Trapido

Barbara Trapido wuchs in Südafrika auf und siedelte 1963 nach London über. Mit Romanen wie Jonglieren (1996 Berlin Verlag/ 2005 BvT), Tempel des Entzückens (1997 Berlin Verlag) und Der Reisende Waldhornist (Berlin Verlag 1999) hat sie sich auch hierzulande eine große Fangemeinde erobert.

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email